Werder Bremen > Spieltag

Testspiele

(1/29) > >>

JD MacKaye:
TuS Pewsum stark - Werder gewinnt ersten Test 7:2

Werder Bremen hat das erste Testspiel der neuen Saison gegen den Verbandsligisten TuS Pewsum mit 7:2 (2:2) gewonnen. Bei dem Spiel im Rahmen des Vorbereitungstrainingslagers auf Norderney tat sich der Bundesliga-Dritte der Saison 06/07 lange schwer gegen das engagierte Team aus Ostfriesland. Werder ging durch Tore von Peter Niemeyer (16.) und Pierre Wome (19.) in Führung, Ingo Ukena traf für den Kontrahenten aus der Niedersachsenliga West doppelt (33. und 39.). Nach der Pause sorgte Leon Andreasen (64.) für die erneute Werder-Führung, bevor in den letzten Minuten der Partie das Ergebnis durch Tore von Tim Borowski (79.), Kevin Schindler (84.), Frank Baumann (89.) und Leon Andreasen zum zweiten (90.) doch noch klare Formen annahm.

Mod2/Dasüberhirn:
Na Leute, was fällt euch auf?... Kein eiziges Stürmertor! Das verheißt nichts gutes... Der Gomez hat im ersten Stuttgarter Testspiel gleich mal sieben Buden in der ersten Hälfte(!) gemacht(!!!) Aber dat wird schon noch ::)

Mod1:

--- Zitat von: JD MacKaye am 06. Juli 2007, 21:28:25 ---Kevin Schindler (84.)

--- Ende Zitat ---

Und zu welcher Kategorie würdest du ihn zählen? Platzwart?  :D :P

PS: Schau dir mal die Aufstellungen an:


--- Zitat ---Werder Bremen 1.Halbzeit: Vander – Wome, Hessel, Stallbaum, Fritz – Frings, Vranjes, Niemeyer, Artmann – Löning, Rosenberg
Werder Bremen 2.Halbzeit: Wiese – Theuerkauf, Hessel, Mertesacker, Owomoyela – Baumann, Kruse, Andreasen, Borowski – Schindler, Jensen
--- Ende Zitat ---

Mod2/Dasüberhirn:
Ok das Schindler-Tor... Aber Rosenberg hat ja auch gespielt!

Mod1:

--- Zitat ---Werder Bremen siegte in Leer gegen eine Auswahl Ostfrieslands mit 9:0. Rosenberg und Baumann trafen je zweimal, des Weiteren steuerten Borowski, Schindler, Daniel Jensen, Andreasen und Regionalliga-Spieler Löring je ein Tor bei.
--- Ende Zitat ---

Quelle: kicker.de

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln