Forum des WFCM

Werder Bremen => Stadion => Thema gestartet von: 18-SVW-99 am 11. September 2007, 18:11:27

Titel: Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: 18-SVW-99 am 11. September 2007, 18:11:27
Hier sind die neuen Stadionvorschriften: http://www.stadionwelt.de/neu/community/downloads/vorschriften/vs_bremen.pdf

Wichtig auch die anderen Stadien: http://www.stadionwelt.de/neu/sw_fans/index.php?folder=sites&site=news_detail&news_id=1123
Titel: Re: Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: Mod1 am 11. September 2007, 19:39:11
Zitat von: 18-SVW-99 am 11. September 2007, 18:11:27
Hier sind die neuen Stadionvorschriften

Bedeutet in letzter Konsequenz, dass wir Rucksäcke künftig draußen lassen sollen? Dann gehe ich davon aus, dass Werder eine Gepäckaufbewahrung organisiert hat? Und Zaunfahnen können ohne Einschränkung mit reingenommen werden - also brauchen wir den Fahnenpass nicht mehr?? Merkwürdig.
Titel: Re: Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: teutates am 11. September 2007, 19:44:14
Kein Obst, keine Schokoriegel? Da bin ich ja mal gespannt, wie lange sie das durchhalten wollen. Lächerlich, wenn es denn stimmt.
Titel: Re: Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: Mod1 am 11. September 2007, 19:58:04
Zitat von: Teutates am 11. September 2007, 19:44:14
Lächerlich, wenn es denn stimmt.

Wahrscheinlich hatte der Dieter einen im Tee, als sie ihm das entlockt haben. Hier mal zum Vergleich die Variante von werder.de:
http://www.werder.de/stadion/weserstadion_stadionordnung.php
Titel: Re: Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: 18-SVW-99 am 11. September 2007, 21:13:43
Vielleicht ist Vorschrift etwas zu krass, aber so stand es bei stadionwelt.de. Das sind eben nur paar Normen wie z.B. das mit der Fahnestocklänge.

@Mod1
Was du gepostet hast, sind ja eigentlich nur die Stadion Regeln, was in den Links stand, sind eigentlich nur für die Fanutensilien.
Titel: Re: Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: Mod1 am 11. September 2007, 21:21:18
Zitat von: 18-SVW-99 am 11. September 2007, 21:13:43
Was du gepostet hast, sind ja eigentlich nur die Stadion Regeln, was in den Links stand, sind eigentlich nur für die Fanutensilien.

Trotzdem steht in der Stadionordnung auch so einiges zu erlaubten Gegenständen - und da widersprechen sich die Aufzählungen.
Titel: Re: Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: 18-SVW-99 am 11. September 2007, 21:26:45
Vielleicht wurde es noch nicht erneuert.....

Immerhin steht unten
"Bremen, d. 1.August 2004"
Titel: Re: Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: H4rr!Z am 06. Oktober 2007, 11:50:23
Ja, es wurde erneuert!
Bremen war mit einer der letzten Vereine, die die Stadionordnung bei stadionwelt.de eingereicht hatten.

Was bescheuert ist, dass Luftballons etc. nicht erlaubt sind. Ich erinnere nur an die Choreo "35 Jahre TS".
Aber wie gesagt sind da neue Stadionordnungen. Man lernt aus "Fehlern".
Titel: Re: Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: hugoal23 am 04. Mai 2008, 19:20:15
Schäf wurde gestern die Süddeutsche Zeitung beim Einlass wegenommen, wegen "Gefahr des Anzündens"...lachhaft, sage ich da
Titel: Re: Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 04. Mai 2008, 20:32:40
Zitat von: hugoal23 am 04. Mai 2008, 19:20:15
Schäf wurde gestern die Süddeutsche Zeitung beim Einlass wegenommen, wegen "Gefahr des Anzündens"...lachhaft, sage ich da

Diese Tat war ganz klar politisch motiviert :D

Titel: Re: Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: Mod1 am 04. Mai 2008, 20:57:13
Genau: Mit der Kreiszeitung unter dem Arm wär das nicht passiert. ;)
Titel: Re:Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: Grinsu am 23. Juni 2010, 11:11:27
Die Vuvuzelas sind verboten, und was man so im TV mitbekommt scheint das auch eine richtige Entscheidung zu sein! Die deutschen Vuvuzelas sollen ja um einiges Leiser sein als die originalen, aber auch die nerven!

http://www.werder.de/aktuelles/news/meldung.php/18298/VuvuzelaVerbot-im-WeserStadion (http://www.werder.de/aktuelles/news/meldung.php/18298/VuvuzelaVerbot-im-WeserStadion)

seht ihr das auch so?
Titel: Re:Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: Mod1 am 23. Juni 2010, 15:01:15
Die Beste Aktion seit der Verpflichtung von Micoud! :)
Titel: Re:Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 25. Juni 2010, 14:30:29
Naja die beste Aktion seit der Verpflichtung von Micoud war ja wohl die von Diego! ;)

Ich mag die Dinger übrigens auch nicht, aber das vorgebrachte Argument, die Mehrzahl der Besucher würde die Entscheidung mittragen, find ich dennoch bedenklich. Denn zum einen hat niemand wirklich rumgefragt zu dem Thema und zum anderen kann man etwas nicht kategorisch verbieten, nur weil es die Mehrheit nich haben/hören möchte.
Titel: Re:Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: Mod1 am 26. Juni 2010, 17:01:25
Zitat von: Mod2/Dasüberhirn am 25. Juni 2010, 14:30:29
zum anderen kann man etwas nicht kategorisch verbieten, nur weil es die Mehrheit nich haben/hören möchte.

Werder hat dort Hausrecht, also können sie verbieten, was immer sie möchten. Außerdem bedarf es keiner großen Umfragen, um zu kapieren, dass die Dinger in Europa spätestens seit dieser WM aber sowas von out sind. ::)
Titel: Re:Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: 18-SVW-99 am 30. März 2011, 18:11:29
Fahnenverbot in der Ostkurve?

http://www.bremer-anzeiger.de/epaper/ausgabe/20110330/MI/20110330_005.pdf (http://www.bremer-anzeiger.de/epaper/ausgabe/20110330/MI/20110330_005.pdf)


Wenn das wirklich so kommt frag ich mich wirklich was schief läuft...

Titel: Re:Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: teutates am 30. März 2011, 20:12:31
Was mir Hoffnung macht: Der Text ist von KNB.

Sollte es aber so kommen, dann wünschen sich die Business-Logen-Fuzzis sicherlich die Glaswand wieder. Ich glaube nicht, daß die dann noch trocken sitzen werden.
Titel: Re:Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: Masa am 30. März 2011, 23:07:51
Zitat von: teutates am 30. März 2011, 20:12:31
Was mir Hoffnung macht: Der Text ist von KNB.

Sollte es aber so kommen, dann wünschen sich die Business-Logen-Fuzzis sicherlich die Glaswand wieder. Ich glaube nicht, daß die dann noch trocken sitzen werden.

:D
wie wahr, wie wahr.

Aber das is ja wohl hoffentlich n Scherz.....
Titel: Re:Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: Grinsu am 31. März 2011, 18:02:36
Nicht erlaubt sind jedenfalls Sprengstoffanschläge. Ihr habt es sicherlich gehört in den nachrichten, oder?? In Dortmund sollte ein Anschlag auf das Stadion verübt werden. Auf was für Ideen die Leute kommen, man man man!! Nur noch Idioten überall. 
Titel: Re:Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: Mod1 am 29. Juni 2011, 20:44:48
ZitatIm Anhang findet ihr ein Protestschreiben gegen das Schwenkfahnen Verbot vom SV Werder Bremen.
Ab der neuen Saison sind Schwenkfahnen über 3x3Meter verboten!
Wir würden uns freuen wenn ihr euch den Protest anschließen würdet.
Dafür Antfortet uns einfach mit euchren Fanclub namen und wir fügen euch der Liste hinzu.

Das Schreiben wird Online gestellt und an die Geschäftsführung vom SVW übergeben.

Mfg.
Christian Kabelitz
1.Vorsitzender
Green White Generation Bremen 
Titel: Re:Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: 18-SVW-99 am 29. Juni 2011, 21:46:26
Ich dachte eigentlich mal gelesen zu haben das es doch nicht so kommt, scheint wieder ein Gedanke zu sein bei Werder. Naja Hauptsache die VIP's sehen was...


Titel: Re:Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: teutates am 29. Juni 2011, 22:35:28
Oh man, warum können das nicht mal Leute schreiben, die auch was von Deutsch kennen? :o

Davon ab: Nächste Saison bitte jeden Spieltag einmal den Becher Bier nach hinten auf die scheiß VIPs werfen...
Titel: Antw:Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: Mod1 am 24. Mai 2012, 21:26:01
ZitatMoin Moin Fanclubs,

zur neuen Saison wird es auch ein neues Bandenkonzept im Weserstadion geben. Diese wurden bereits gestern im Fan-Beirat unter anderem dem Dachverband präsentiert. Um dies auch für euch so transparent wie möglich zu gestalten, stellen wir Euch dieses Konzept schon jetzt zur Verfügung.
Die Fanclubs, die direkt von der neuen Werbebande betroffen sind, werden von der Fan- und Mitgliederbetreuung  anschließend auch noch persönlich kontaktiert, um ihnen die Alternativen noch einmal zu erläutern.
Mit freundlichen Grüßen
SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Jermaine Greene
Fan- und Mitgliederbetreuung

http://www.wfcm.de/images/stories/Bandenkonzept,_Alternativen,_Neuerungen.pdf (http://www.wfcm.de/images/stories/Bandenkonzept,_Alternativen,_Neuerungen.pdf)
Titel: Antw:Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: teutates am 24. Mai 2012, 22:40:37
Die letzte Seite ist interessant. LED-Banden sind aber scheiße.
Titel: Antw:Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: Mod1 am 24. Mai 2012, 23:38:14
ZitatRegio-LED-Banden (2x15 m): Präsentation von Fanclubs/Slogans o.ä. ist möglich. Der Spot wird im Wechsel mit 10 ,,Regio-Sponsoren" vor, während und nach dem Spiel sowie in der Halbzeit präsentiert. (ca. 30-40x pro Spiel). Produktionskosten werden 1x pro Saison übernommen. Neue Spots im Laufe der Saison sind möglich (zusätzliche Produktionskosten)

Auch nicht schlecht... @WFCM-Marketing? ;)
Titel: Antw:Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: Struchi82 am 24. Mai 2012, 23:56:46
wo ist das kotz Smiley wenn man es mal braucht :shit: neues Bandenkonzept :shit:
Titel: Antw:Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: Mod1 am 25. Mai 2012, 08:38:00
Grundsätzlich bin in da auch eher bei Struchi: Durchkonzeptionierte Stadien, immer weniger Platz für Zaunfahnen - die Atmosphäre geht irgendwann komplett flöten. Alles schön klinisch rein. Machen die Regio-Sponsoren dann Stimmung im Stadion?
Titel: Antw:Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: Masa am 27. Mai 2012, 14:35:00
Dass irgendwie Geld verdient werden muss, ist nun mal so.
Oder hättet ihr lieber das "Turkish Airlines"-Stadion?

Also lasst uns doch lieber mal überlegen, ob wir nicht nicht so ne Regio-Werbung machen wollen.
Titel: Antw:Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: Grinsu am 27. Mai 2012, 23:34:02
ja coole idee, mitteldeutschland ist grünweiß!!
Titel: Antw:Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: Mod1 am 24. Juli 2012, 09:42:53
ZitatMoin moin Fanclubs,

Zu Eurer Info kommen hier die neuen Anmeldungsformalitäten für Fahnen ec, die größer als 1,5 m sind (früher mit Fahnenpässen):

1. Es gibt keine Fahnenpässe mehr.
2. Anmeldung der Utensilien erfolgt mit Namen/Fanclub-Namen, Maßen und Foto der Utensilien per Mail an uns: till.schuessler- at -werder.de
3. Die Anmeldung muss bis 3 Tage vor dem Spiel bei uns sein.
4. In der Anmeldung kann auch mitgeteilt werden, ob die Anmeldung nur für 1 Spiel oder für die gesamte Saison gültig sein soll. Somit ist z.B. für Dauerkarteninhaber, die immer die gleichen Utensilien mit hineinbringen wollen, nur eine Anmeldung vor der Saison nötig.
5. Die Anmeldungen werden dann in Form einer Liste an Elko übermittelt und liegt an jedem Spieltag am Material-Einlass (Tor 3) vor. Der Fan kann dann einfach die angemeldeten Utensilien mit zu Tor 3 bringen und wird dort wie üblich nach Kontrolle und mit gültiger Eintrittskarte für den Ost-Unterrang über den Innenraum auf die Stehplätze gelassen.
6. Für Zaunfahnen gilt: Es gibt keine Anmeldung und keinen Fahnenpass. Die inhaltliche Kontrolle wird an Tor 3 erledigt und wenn alles ok ist, kann die Person mit der Zaunfahne (nach Kontrolle und mit gültiger Eintrittskarte) ebenfalls über den Innenraum vor der Ostkurve das Stadion betreten, die Zaunfahne anbringen und sich auf seinen Platz begeben.
7. Allgemeine Hinweise:
Die Zaunfahnenplätze sind bekanntlich begrenzt - Wer zuerst kommt, malt zuerst.
Im Innenraum sind aus Platzgründen seit dem Umbau ca. 5 Fans zur gleichen Zeit erlaubt. Hierbei kann es am Einlass zu kurzen Verzögerungen kommen, bis der Innenraum betreten werden darf.

Lieben Gruß,
Eure Fanbetreuung

SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Jermaine Greene
Titel: Antw:Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: Masa am 24. Juli 2012, 10:25:02
Dann lasst uns die Fahne dauerhaft anmelden.
Titel: Antw:Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 24. Juli 2012, 10:50:18
Meinst du die Zaunfahne? Laut dem Artikel muss man ja gerade die nicht mehr anmelden...
Titel: Antw:Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: Struchi82 am 24. Juli 2012, 11:13:54
der mod2 recht :o

@Mod1 versteh ich das richtig das man jetzt in den Innenraum muss zum aufhängen?
Titel: Antw:Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: Mod1 am 24. Juli 2012, 11:53:55
Zitat von: Struchi82 am 24. Juli 2012, 11:13:54
@Mod1 versteh ich das richtig das man jetzt in den Innenraum muss zum aufhängen?

So steht es da, ja.  :rtfm:
Titel: Antw:Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: Masa am 24. Juli 2012, 16:47:46
ähhh- welche Fan-Utensilien soll man dann denn anmelden?
Muss ich meinen Schal melden  :P
Titel: Antw:Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: Mod1 am 24. Juli 2012, 22:32:22
Zitat von: Masa am 24. Juli 2012, 16:47:46
ähhh- welche Fan-Utensilien soll man dann denn anmelden?

Steht doch alles da:

Zitatdie neuen Anmeldungsformalitäten für Fahnen ec, die größer als 1,5 m sind
Titel: Antw:Was ist erlaubt und was nicht?
Beitrag von: Mod1 am 17. Februar 2013, 19:12:41
ZitatHallo liebe Fanclubs.

Im Januar hatten wir den Workshop "Fankultur", wo das "Konzept sicheres Stadion" diskutiert wurde.
Da es ja nun nicht bei dieser einen Veranstaltung bleiben soll, wird es weitere Diskussionen im Fanbeirat geben.
Wir vom Dachverband bitten Euch darum, dass ihr uns Eure Fragen und Meinungen zu diesem Konzept schreibt, damit wir dieses auch mit im Fanbeirat einbringen können.

Nächster Termin ist Montag, der 25.02.2013.

Schickt Eure Fragen also bis 24.02. an info@werder-dachverband.de