Autor Thema: Klaus Allofs  (Gelesen 18995 mal)

Mod1

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 10950
  • Admin Homepage/Forum
    • http://www.christianseidel.net
Klaus Allofs
« am: 18. Februar 2008, 11:02:21 »
Zitat
Bremen: Aussicht auf einen neuen Manager-Vertrag
Tendenz: Allofs bleibt bis 2012


"Kein großer Fußball", rümpfte selbst Klaus Allofs die Nase. In der dritten Halbzeit waren sich die Beobachter des eher betulichen Treibens bei frostigen Temperaturen im Weserstadion einig, dass Werder diesmal alles andere als Glanz und Esprit beim nüchternen Arbeitssieg gegen den frühzeitig dezimierten Abstiegskandidaten aus dem Frankenland verströmt hatte.

Mit diesem Kurzfazit, mit dem er den eher schleppenden Start ins neue Jahr zusammenfasste, brachte es der Werder-Manager gut auf den Punkt: "Wir spielen nicht besser, aber wir haben nun die Resultate."

Erster Sieg in der Rückrunde nach dem Erfolgserlebnis gegen Braga - das veranlasste Trainer Thomas Schaaf dazu, in bester Manier des legendären Ernst Happel diese ebenso lapidare wie trockene Bilanz zu ziehen: "Zweimal gewonnen in dieser Woche, damit bin ich zufrieden. Danke!"

Natürlich hatte auch Schaaf, ein exzellenter Analytiker, die Macken registriert, die Werders unspektakulärer Auftritt besaß: keine Inspiration, keine Ideen, zu wenig Tempo, zu große Sorglosigkeit gegen einen geschwächten Widersacher. Tim Wiese, der Mann der Woche in Grün-Weiß, erlaubte sich nach seinen Heldentaten, der Mannschaft die Leviten zu lesen. "Ein ganz schlechtes Spiel", raunzte der Keeper, dem es "arschkalt" geworden ist, wie er zugab, weil ihn die Darbietungen seiner Vorderleute keineswegs zu erwärmen vermocht hatten. Und Wiese gab auch zu bedenken, was hätte passieren können, "wenn elf Nürnberger auf dem Platz gestanden hätten".

Die Nürnberger, nahm Per Mertesacker den Faden auf, hätten ihm geradezu leidgetan. Der frühe Platzverweis, dazu das Handicap, am Donnerstag spät noch in Lissabon um UEFA-Cup-Meriten streiten zu müssen. "Schon extreme Belastung," meinte der Nationalspieler, der ebenfalls selbstkritische Töne anschlug: "Ein langweiliges Spiel."

Eine schmucklose Partie mit einigen Erkenntnissen: Superstar Diego ist noch nicht in der Verfassung des Vorjahres. Die Leistenprobleme, die ihm nur eine individuelle Vorbereitung gestatteten, bremsen den Brasilianer. Zudem Defizite auf der linken Verteidigerposition durch Dusko Tosic, mangelnde Abstimmung im Mittelfeld, wo Daniel Jensen immer mehr zum "Ersatz-Spielmacher" wird, durch die vielen Wechsel, noch nicht die gefürchtete Torgefahr im Angriff, wo allein Markus Rosenberg in Form ist, Ivan Klasnic mit seinem dritten Saisontor aufhorchen ließ. "Solche Tore", so der Kroate, "mache nur ich."
Klasnic weiter ein Thema

Beste Werbung in eigener Sache sei, wenn man Tore schießt, meint Manager Allofs zu dem schwierigen Thema Vertragsverlängerung bei Klasnic. "Großes Interesse", ihn zu halten, untermauerte Allofs: "Ivan ist auf einem guten Weg. Wir wissen, was wir an ihm haben." Ob Klasnic selbst Interesse an einer Weiterbeschäftigung hat, bleibt offen. Der Profi hält sich noch bedeckt.

Eher als der Stürmer wird wohl der Manager zum Kugelschreiber greifen, um seine Unterschrift unter einen neuen Vertrag zu setzen, der sogar bis 2012 laufen könnte. "Es sieht gut aus", bestätigte Dr. Hubertus Hess-Grunewald, der stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats, dass die Unterschrift nur noch Formsache sei. Anfang dieser Woche findet vermutlich die letzte Verhandlungsrunde statt, dann könnte Vollzug gemeldet werden.
Allofs bleibt "zentrale Figur"

"Ein positives Gespräch", deutete auch Allofs Fortschritte und eine weitgehende Einigung nach der Unterredung am letzten Donnerstag an. Willi Lemke, der Boss im Aufsichtsgremium, Hess-Grunewald und Allofs hatten sich über Perspektiven und Visionen ausgetauscht. "Wir sind gut vorangekommen", sagte Hess-Grunewald. "Viele Punkte sind abgehakt." Wobei für den Aufsichtsrat klar ist, dass Allofs bei uns die "zentrale Figur" bleibt, das "alleinige Sagen" im Team mit Trainer Schaaf behalte. "So wollen wir dafür sorgen, dass das hohe Niveau bei Werder gehalten wird."

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/artikel/178180/
Du un ik, wi sünd Werder Bremen, Gröön un witt dat is us Vereen!

Bestellschein 20/21: https://www.dropbox.com/s/jq3t505q1tgk6eq/bestellschein.auswaerts.2020-21.xlsx?dl=0

Diego10

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 2041
Re: Klaus Allofs
« Antwort #1 am: 18. Februar 2008, 15:31:58 »
Und nu ist es offiziell  ;D

Klausi bleibt bis 2012  :bounce: :bounce: :bounce:

Yippi  :music:

quelle: werder.de
          videotext
« Letzte Änderung: 18. Februar 2008, 16:23:13 von Diego10 »
Lebenslang Grün-Weiß !

Sako

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 1701
Re: Klaus Allofs
« Antwort #2 am: 18. Februar 2008, 23:07:44 »
 :svw: Mann,bin ich froh!!! Vor allem freut mich ganz dolle,daß er die Verlängerung als Herzensangelegenheit sieht... :svw:

Mod1

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 10950
  • Admin Homepage/Forum
    • http://www.christianseidel.net
Re: Klaus Allofs
« Antwort #3 am: 19. Februar 2008, 07:48:10 »
Tja... da muss der Wurst-Uli wohl doch noch ein paar Jahre warten, bevor er in Rente geht. Diese rückt damit erstmal in weite Ferne, womit sein Fernglas endlich mal wieder zur Anwendung kommt. ;D
Du un ik, wi sünd Werder Bremen, Gröön un witt dat is us Vereen!

Bestellschein 20/21: https://www.dropbox.com/s/jq3t505q1tgk6eq/bestellschein.auswaerts.2020-21.xlsx?dl=0

Mod1

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 10950
  • Admin Homepage/Forum
    • http://www.christianseidel.net
Re: Klaus Allofs
« Antwort #4 am: 19. Januar 2009, 17:45:01 »
Du un ik, wi sünd Werder Bremen, Gröön un witt dat is us Vereen!

Bestellschein 20/21: https://www.dropbox.com/s/jq3t505q1tgk6eq/bestellschein.auswaerts.2020-21.xlsx?dl=0

Mod1

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 10950
  • Admin Homepage/Forum
    • http://www.christianseidel.net
Re: Klaus Allofs
« Antwort #5 am: 23. Januar 2009, 14:53:34 »
Du un ik, wi sünd Werder Bremen, Gröön un witt dat is us Vereen!

Bestellschein 20/21: https://www.dropbox.com/s/jq3t505q1tgk6eq/bestellschein.auswaerts.2020-21.xlsx?dl=0

Mod1

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 10950
  • Admin Homepage/Forum
    • http://www.christianseidel.net
Re: Klaus Allofs
« Antwort #6 am: 29. Mai 2009, 09:48:06 »
Du un ik, wi sünd Werder Bremen, Gröön un witt dat is us Vereen!

Bestellschein 20/21: https://www.dropbox.com/s/jq3t505q1tgk6eq/bestellschein.auswaerts.2020-21.xlsx?dl=0

Mod2/Dasüberhirn

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 3622
  • -DasÜberHirn-
Re: Klaus Allofs
« Antwort #7 am: 31. Oktober 2009, 11:04:05 »
Kleines Interview aus der Süddeutschen...
http://www.sueddeutsche.de/sport/259/492614/text/5/

Zu Carlos Alberto:
"Es hat einfach nicht funktioniert. Das muss man so offen sagen. Und natürlich ist das nicht geräuschlos abgegangen. Wir hatten zu dem Zeitpunkt Diego, aber wenn man einen Spieler für eine Schlüsselposition verpflichtet und es war eine falsche Entscheidung, dann kann das schon erhebliche Auswirkungen haben, wenn es keine Alternative gibt."
“Ein Walter Frosch spielt nur in der A-Nationalmannschaft oder in der Weltauswahl.”

- Walter Frosch auf die Einladung zur damaligen B-Nationalmannschaft

8zehnhundert99

  • WFCM-Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 349
Re:Klaus Allofs
« Antwort #8 am: 01. Februar 2010, 21:49:40 »
mein beileid an KA, nicht zu fassen, was er heut alles noch geleistet hat, da das transferfenster schließt... und das angesichts der tatsache, dass seine lebensgefährtin von So zu Mo verstirbt. hut ab.


Sako

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 1701
Re:Klaus Allofs
« Antwort #10 am: 02. Februar 2010, 14:47:30 »
Auch wenn es kein schönes Thema ist...  :(
http://www.werder.de/aktuelles/news/meldung.php/17365/Klaus-Allofs-trauert
Mein Beileid an Klaus  :(

Mod1

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 10950
  • Admin Homepage/Forum
    • http://www.christianseidel.net
Re:Klaus Allofs
« Antwort #11 am: 02. Februar 2010, 15:05:59 »
Auch wenn es kein schönes Thema ist...  :(
http://www.werder.de/aktuelles/news/meldung.php/17365/Klaus-Allofs-

Steht schon drüber.

Mein Beileid an Klaus  :(

Schließe mich an. :-\
Du un ik, wi sünd Werder Bremen, Gröön un witt dat is us Vereen!

Bestellschein 20/21: https://www.dropbox.com/s/jq3t505q1tgk6eq/bestellschein.auswaerts.2020-21.xlsx?dl=0

Mod1

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 10950
  • Admin Homepage/Forum
    • http://www.christianseidel.net
Re:Klaus Allofs
« Antwort #12 am: 11. November 2010, 12:01:52 »
Wenn man das so überfliegt, liest sich das schon ziemlich ernüchternd:
http://www.kreiszeitung.de/sport/fussball/werder-bremen/fs-werder-bremen-neuzugaenge-tops-flops-1000886.html

Arnautovic nach nur 3 Monaten als Flop einzustufen, halte ich allerdings für arg übertrieben.
Du un ik, wi sünd Werder Bremen, Gröön un witt dat is us Vereen!

Bestellschein 20/21: https://www.dropbox.com/s/jq3t505q1tgk6eq/bestellschein.auswaerts.2020-21.xlsx?dl=0

kingjeremy

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 1689
Re:Klaus Allofs
« Antwort #13 am: 11. November 2010, 12:11:02 »
Wenn man das so überfliegt, liest sich das schon ziemlich ernüchternd:
http://www.kreiszeitung.de/sport/fussball/werder-bremen/fs-werder-bremen-neuzugaenge-tops-flops-1000886.html

Arnautovic nach nur 3 Monaten als Flop einzustufen, halte ich allerdings für arg übertrieben.

Ohne Öl in Feuer zu giessen . . . das stimmt nun aber mal größtenteils ! Aber nein , wenn ich mich dahingehend äussere gibt es immer nur  :brd:  :brd:  :brd:

Und für Leute wie Silvestre oder Alberto müßte eigentlich noch die Rubrik SUPERFLOP erfunden werden...
« Letzte Änderung: 11. November 2010, 12:16:03 von kingjeremy »

Mod1

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 10950
  • Admin Homepage/Forum
    • http://www.christianseidel.net
Re:Klaus Allofs
« Antwort #14 am: 11. November 2010, 13:15:04 »
Aber nein , wenn ich mich dahingehend äussere gibt es immer nur 
Und für Leute wie Silvestre [...] müßte eigentlich noch die Rubrik SUPERFLOP erfunden werden...

Noch einmal... ich weigere mich, nach so kurzer Zeit jemanden als Flop zu bezeichnen. Ich gebe beiden mindestens noch bis zur Rückrunde Zeit, um mir eine grundsätzliche Aussage zu erlauben. Alles andere ist nur purer Aktionismus/Stimmungsmache.
Du un ik, wi sünd Werder Bremen, Gröön un witt dat is us Vereen!

Bestellschein 20/21: https://www.dropbox.com/s/jq3t505q1tgk6eq/bestellschein.auswaerts.2020-21.xlsx?dl=0