Autor Thema: Hochwasser in Mitteldeutschland  (Gelesen 3305 mal)

Grinsu

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 1392
Hochwasser in Mitteldeutschland
« am: 03. Juni 2013, 21:59:27 »
Hallo WFCM! Wer ist denn direkt betroffen?
Bei mir ist nichts mit Hochwasser, nur mit der Feuerwehr waren wir unterwegs einige Keller während der Regenfälle letzte Woche leer zu Pumpen, mehr nicht. Seit gestern scheint unentwegt die Sonne und alles entspannt sich hier. Aso, hier ist Helmstedt-Wolfsburg gemeint.

In Halle sollen alle zum Sandsackfüllen kommen? hab sowas in Nachrichten gehört.
Berichtet doch mal, vielleicht können wir auch irgendwo hilfe organisieren!?!
Es ist einfach toll ein Werderaner zu sein!
Man lernt zu Leiden, zu Hoffen, zu Beten und zu Freuen!

Masa

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 1683
Antw:Hochwasser in Mitteldeutschland
« Antwort #1 am: 03. Juni 2013, 22:27:59 »
Ich hoffe doch mal, dass hier niemand direkt betroffen ist, oder?
Es ist wirklich total krass aus der Ferne zu sehen, wie sich die Geschichte widerholt.
Bei mir kommen da alle Erinnerungen an 2002 wieder hoch.
Ich drücke alle Daumen, dass der Regen nachlässt und sich die Flüsse wieder beruhigen.
"Wie merken sich Hamburger die 11-88-0?
11 HSV-Spieler merken in der 88 Minute, dass sie mit 0 Punkten nach Hause fahren werden. :D"

scrat102

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 1009
    • http://www.facebook.com/scrat.le
Antw:Hochwasser in Mitteldeutschland
« Antwort #2 am: 04. Juni 2013, 07:08:40 »
Waren bis heut nacht halb 2 in der Kiesgrube und haben Säcke befüllt. Betroffen bin ich direkt nicht und auch im restlichen Leipzig halten (Stand jetz) die Dämme, aber bisschen im Sand buddeln aufn Montag abend ist doch ne sinnvolle Beschäftigung :)

Mod1

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 10937
  • Admin Homepage/Forum
    • http://www.christianseidel.net
Antw:Hochwasser in Mitteldeutschland
« Antwort #3 am: 04. Juni 2013, 13:34:11 »
Hier mal drei Bilder von der Saale. Noch ist das Bootshaus wohl noch trocken, der Pegel soll aber noch auf 8m steigen.
Du un ik, wi sünd Werder Bremen, Gröön un witt dat is us Vereen!

Mod1

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 10937
  • Admin Homepage/Forum
    • http://www.christianseidel.net
Antw:Hochwasser in Mitteldeutschland
« Antwort #4 am: 04. Juni 2013, 14:57:28 »
Bei meinen Eltern ist jetzt der Strom abgestellt... Tiefkühlschrank adé. >:(
« Letzte Änderung: 04. Juni 2013, 16:14:51 von Mod1 »
Du un ik, wi sünd Werder Bremen, Gröön un witt dat is us Vereen!

Sako

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 1701
Antw:Hochwasser in Mitteldeutschland
« Antwort #5 am: 04. Juni 2013, 15:38:23 »
Hier, in Bad Kösen sinken jetzt die Stände langsam. Gott sei Dank. Das is ja der Hammer ... :(

Mod2/Dasüberhirn

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 3622
  • -DasÜberHirn-
Antw:Hochwasser in Mitteldeutschland
« Antwort #6 am: 04. Juni 2013, 20:26:14 »
Oje, müssen wir dieses Jahr zur Saisonabschlussparty etwa per Schiff anreisen??  :P
“Ein Walter Frosch spielt nur in der A-Nationalmannschaft oder in der Weltauswahl.”

- Walter Frosch auf die Einladung zur damaligen B-Nationalmannschaft

Struchi82

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 2634
Antw:Hochwasser in Mitteldeutschland
« Antwort #7 am: 04. Juni 2013, 22:38:32 »

Nacktnasenwombat

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 4271
  • Schatzmeister, Eventteam, Fanartikelteam
Antw:Hochwasser in Mitteldeutschland
« Antwort #8 am: 04. Juni 2013, 22:56:04 »
Auf jeden Fall steigts grad in Halle wieder rasant...Stand jetzt sind wir mindestens bei 7,84...

Mod1

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 10937
  • Admin Homepage/Forum
    • http://www.christianseidel.net
Antw:Hochwasser in Mitteldeutschland
« Antwort #9 am: 05. Juni 2013, 08:14:29 »
8.09m heute Morgen. :-[
Du un ik, wi sünd Werder Bremen, Gröön un witt dat is us Vereen!

Masa

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 1683
Antw:Hochwasser in Mitteldeutschland
« Antwort #10 am: 05. Juni 2013, 10:45:14 »
Hoffentlich ist bald Schluss damit bei euch!
Das geht doch auf keine Kuhhaut mehr ....
"Wie merken sich Hamburger die 11-88-0?
11 HSV-Spieler merken in der 88 Minute, dass sie mit 0 Punkten nach Hause fahren werden. :D"

scrat102

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 1009
    • http://www.facebook.com/scrat.le
Antw:Hochwasser in Mitteldeutschland
« Antwort #11 am: 05. Juni 2013, 12:38:25 »
Bei meiner Schwester in Meißen steigts und steigts und das noch bis morgen. Die Straße zu meiner Oma, die auch dort wohnt gibts schon gar nich mehr. In Gefahr sind sie nicht, deprimierend ist das ganze trotzdem sehr für überall.

18-SVW-99

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 2870
  • HO-Schnitte
Antw:Hochwasser in Mitteldeutschland
« Antwort #12 am: 05. Juni 2013, 20:14:08 »
Ich bin zurzeit in Skopau, hier kann man nur die etwas "kleineren" ausmaße sehen aber an manchen stellen fehlt nur noch ein halber meter und die saale kommt auf die Straße.

Ich wünsch euch alles Gute.
« Letzte Änderung: 06. Juni 2013, 06:18:51 von 18-SVW-99 »

Grinsu

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 1392
Antw:Hochwasser in Mitteldeutschland
« Antwort #13 am: 05. Juni 2013, 23:42:07 »
Mittlerweile kam der Hilferuf aus Sachsen Anhalt zu uns.
Feuerwehreinheiten aus Hamburg sind in Dresden.
Hannover hilft in Halle
und meine Region Braunschweig, Wolfsburg, Salzgitter, Helmstedt, Gifhorn etc. ist gestern bzw. gerade eben nach Magdeburg aufgebrochen.
Erstmal bis Freitag, dann werden wir (ich auch) ablösen wenn es nötig ist.
Ursprünglich sollten wir in Niedesachsen im Bereich Hitzacker eingesetzt werden. In den Bereich wurden die Feuerwehren aus Bremen und Oldenburg etc. beordert. Soweit der stand eben.
Dies soll nur zeigen, dass im ganzen Land die Feuerwehren helfen.

Es ist einfach toll ein Werderaner zu sein!
Man lernt zu Leiden, zu Hoffen, zu Beten und zu Freuen!

Struchi82

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 2634