Autor Thema: Götze - Transfer  (Gelesen 1991 mal)

schewolf

  • Aufsteiger
  • ***
  • Beiträge: 487
Götze - Transfer
« am: 23. April 2013, 18:39:33 »
Da faselt der Steuerbetrüger von "Spanischen Verhältnissen" und Klopp antwortete wir bekommen " Schottische Verhältnisse". Ich konnte das jedoch bisher nicht einordnen. Jetzt aber schon.
Denn hier wird der einzige ernsthafte Bewerber "kaputtgekauft".
Und darum das Schmankerl für meine "Freunde":
Ich habe 10 Meisterschaften am Stück für den BFC Dynamo erleben müssen. Vielleicht schaffen die "alle Rekorde brechenden" Bauern 20 hintereinander. Hoch lebe die "Abwechslung"(Eintönigkeit).

Struchi82

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 2634
Antw:Götze - Transfer
« Antwort #1 am: 23. April 2013, 20:26:28 »
Das ist doch nix neues das sich die Bayern gern bei direkten Konkurenten bedienen...

kingjeremy

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 1687
Antw:Götze - Transfer
« Antwort #2 am: 24. April 2013, 17:34:56 »
Götze wurde ja nicht gegen seinen Willen verkauft . . .

Masa

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 1683
Antw:Götze - Transfer
« Antwort #3 am: 24. April 2013, 18:14:42 »
Ich zitiere dann mal Eichin: "Das ist mir scheißegal!"
"Wie merken sich Hamburger die 11-88-0?
11 HSV-Spieler merken in der 88 Minute, dass sie mit 0 Punkten nach Hause fahren werden. :D"

schewolf

  • Aufsteiger
  • ***
  • Beiträge: 487
Antw:Götze - Transfer
« Antwort #4 am: 25. April 2013, 20:08:38 »
Es ist ja die scheiss Doppelmoral die mich so anstinkt. Das Leistungsgefälle sollte verkleinert werden.
Wenn ich jedoch die Hinterhältigkeit des Steuerbetrügers nun richtig deute, meint er das:
Bauern immer stärker, auf "ewig" Titel holend in "einer anderen Liga spielend". Den jeweilig härtesten Konkurenten auf das Niveau der restlichen 16 herunterdrücken.
So greifen wir jedoch nicht mehr den 2. Platz der Fünfjahreswertung an , sondern fallen eher wieder weiter zurück. Denn das Leistungsvermögen der Mannschaften reicht dann kaum noch für die KO- Runden. Spanien hat nämlich 4 gute ( davon 2 sehr gute) und England 4-5 gute Mannschaften.
Und die Größenwahnsinnigen alleine können gar nicht so viel Punkte holen, um uns da oben zu lassen.
Aber das ist dem Steuerbetrüger egal, der denkt an sich, sein Geld und "seinen" FC Bauern. Er kann das jetzt auch klar und deutlich so sagen, denn Sympatien kann er nicht mehr verspielen.

Masa

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 1683
Antw:Götze - Transfer
« Antwort #5 am: 25. April 2013, 21:26:26 »
Warum sollten sich die Bazis um die 5-Jahreswertung kümmern?!
Als Dauermeister sind sie eh qualifiziert.
Und seien wir mal ehrlich: So wärst denen doch am liebsten: Als Nabel der Welt der einzige dt Vertreter sein.
Was juckt die da die Konkurrenz?!
"Wie merken sich Hamburger die 11-88-0?
11 HSV-Spieler merken in der 88 Minute, dass sie mit 0 Punkten nach Hause fahren werden. :D"

Mod2/Dasüberhirn

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 3622
  • -DasÜberHirn-
Antw:Götze - Transfer
« Antwort #6 am: 26. April 2013, 13:32:57 »
Die Thesen von Hoeneß waren Humbug als sie herauskamen und sind es jetzt noch mehr. Ergo: Braucht uns nicht zu interessieren.

Der Götze-Transfer hat natürlich ein 'Geschmäckle', wie man hier im Ländle zu sagen pflegt. Letztlich aber gibt es für Götze auch gute Gründe, diesen Schritt zu gehen. Einzig die Dortmunder Fans haben wirklich allen Grund der Welt, auf ihren Sprössling sauer zu sein - ihnen hatte er nämlich noch vor kurzem seine ewige Treue in Aussicht gestellt, während er gleichzeitig mit den Bayern-Verantwortlichen bereits in Verhandlungen gestanden haben muss.
“Ein Walter Frosch spielt nur in der A-Nationalmannschaft oder in der Weltauswahl.”

- Walter Frosch auf die Einladung zur damaligen B-Nationalmannschaft