Autor Thema: Prämien  (Gelesen 2371 mal)

Mod2/Dasüberhirn

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 3622
  • -DasÜberHirn-
Prämien
« am: 30. Juni 2012, 20:52:12 »
Hallo Leute,

hier mal ein Artikel, der ein Problem aufgreift, das auch mich schon seit geraumer Zeit beschäftigt: http://de.eurosport.yahoo.com/blogs/abgeblogged/wollnys-em-macht-s-doch-mal-umsonst-095449569--spt.html

Die Verbindung zum aktuellen Ausscheiden der NM, wie sie der Autor - wenn auch nur in abgeschwächter Weise - zieht, möchte ich nicht mitgehen. Mir geht es vor allem um die Prämien im allgemeinen, etwa um folgenden, obigem Blogeintrag entnommene Vorschlag:
Zitat
Man stelle sich mal die Wirkung in der Öffentlichkeit vor, wenn eine deutsche Mannschaft geschlossen auf Prämien verzichten und stattdessen erklären würde: "Lasst stecken, wir wollen nur den Titel." Und der DFB würde die Erlöse und Einnahmen an bedürftige Stellen weiterleiten, an den Amateurfußball, an Fanprojekte, an Schulen. Was für eine wunderbare Synergie! Und leider auch nur Wunschdenken...

Ich sehe ebenfalls keinen Sinn darin, den bereits durchgängig hochbezahlten Spielern eine zusätzliche Prämie zu geben - zumal lediglich für die Teilnahme, nicht aber den Titelgewinn beim Turnier. Wie seht ihr das?
“Ein Walter Frosch spielt nur in der A-Nationalmannschaft oder in der Weltauswahl.”

- Walter Frosch auf die Einladung zur damaligen B-Nationalmannschaft

teutates

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 1658
Antw:Prämien
« Antwort #1 am: 30. Juni 2012, 21:32:50 »
Ich würde nicht umsonst arbeiten...

Mod2/Dasüberhirn

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 3622
  • -DasÜberHirn-
Antw:Prämien
« Antwort #2 am: 30. Juni 2012, 23:49:05 »
Ich würde nicht umsonst arbeiten...

Wenn du die Möglichkeit, im Trikot der NM auflaufen zu drüfen, als Arbeit ansiehst...  :???:
Für meine Begriffe ist es ein Privileg, das keines weiteren Anreizes bedarf. Schließlich stehen die Spieler alle bei ihren Vereinen in Lohn und Brot (was im übrigen ihre eigentliche Arbeit darstellt). Das Geld könnte, wie der Autor schon sagt, in jeder Hinsicht besser verwendet werden!
“Ein Walter Frosch spielt nur in der A-Nationalmannschaft oder in der Weltauswahl.”

- Walter Frosch auf die Einladung zur damaligen B-Nationalmannschaft

Nacktnasenwombat

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 4271
  • Schatzmeister, Eventteam, Fanartikelteam
Antw:Prämien
« Antwort #3 am: 01. Juli 2012, 06:20:48 »
Aber wer fährt schon gern ohne Bezahlung zu einer Dienstreise?

Sako

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 1701
Antw:Prämien
« Antwort #4 am: 01. Juli 2012, 11:17:44 »
Ich würde nicht umsonst arbeiten...
Ich auch nicht.  ;)
Vielleicht sollte da nicht so öffentlich drüber diskutiert werden, dann is auch keiner neidisch...  ;)

Mod2/Dasüberhirn

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 3622
  • -DasÜberHirn-
Antw:Prämien
« Antwort #5 am: 01. Juli 2012, 12:09:48 »
Aber wer fährt schon gern ohne Bezahlung zu einer Dienstreise?

Die bekommen alles in ihren AA geschoben, vom Luxushotel über Kutschierservice sowie Essen und freizeitliche Ablenkung vom Feinsten! Hinzu kommen noch automatisch lukrative Werbeverträge, von der allgmeinen Marktwertsteigerung als Nationalspieler mal abgesehen. Und weißt du was? Ich finds ok! Weil die Spieler ja auch optimale Rahmenbedingungen vorfinden sollen, um optimale Leistungen abzurufen. Die Prämie hingegen erfüllt diesen Zweck nicht, sie gehört in einer andere Zeit, als man sich selbst als Profi etwas dazuverdienen musste. Eigentlich müssten sich alle Fans des gepflegten Leders fürchertlich über solch eine Sache aufregen; eigentlich...
“Ein Walter Frosch spielt nur in der A-Nationalmannschaft oder in der Weltauswahl.”

- Walter Frosch auf die Einladung zur damaligen B-Nationalmannschaft