Autor Thema: Stadionausbau  (Gelesen 73053 mal)

Struchi82

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 2634
Stadionausbau
« am: 20. August 2006, 00:14:43 »
Hallo
hier ein Artikel aus Stadionwelt,
03.08.2006 - Werder plant Stadionausbau
Werder Bremen plant den Umbau des Weserstadions in eine reine Fußball-Arena, verbunden mit einer Kapazitätserhöhung auf insgesamt 53.000 Plätze. Wie die Leiterin der Publikationen des SV Werder, Marita Hanke, gegenüber Stadionwelt bestätigte, sei es fester Wunsch der Geschäftsführung das Stadion auszubauen, doch stünden dem noch verschiedene Hindernisse im Weg. Zwar sind die Gespräche mit der Politik nach Informationen der Frankfurter Rundschau weit gediehen, laut Hanke müssen aber auch noch diverse Punkte mit den Stadion-Anrainern abgeklärt werden. Im Zuge der möglichen Bautätigkeiten sollen die Hintertortribünen abgerissen und direkt am Spielfeldrand neu gebaut werden. Zudem ist ein dritter Oberrang geplant.

Dem Vernehmen nach würde Werder Bremen die kalkulierten Baukosten von 50 Millionen Euro zum größten Teil selbst tragen. Die Finanzierung könnte unterdessen über den Verkauf der Namensrechte am Stadion laufen. Champions-League-Teilnehmer Werder Bremen ist einer der wenigen Spitzenclubs, die nicht in einer reinen Fußball-Arena spielen und zudem bislang darauf verzichteten, den Stadionnamen an einen potenten Geldgeber zu veräußern.       

Da geht wahrscheilich wieder ein Stück Tradition flöten.Die Schönen Flutlichtmasten >:(



Deadlock

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 2490
  • 2. Vorsitzender WFCM
Re: Stadionausbau
« Antwort #1 am: 20. August 2006, 08:26:51 »
 

Da geht wahrscheilich wieder ein Stück Tradition flöten.Die Schönen Flutlichtmasten >:(




Das sind wirklich Dinge die ich nicht verstehe. Wenn ich sowas höre denke ich immer ich kann wohl niemals ein richtiger Werderfan werden.  ;D Erklär doch mal bitte was so toll an Flutlichmasten ist  ??? ???
Ich hätte mich jetzt fast darüber gefreut, dass die Kapazität erhöht wird und es somit vielleicht einfacher wird Karten zu bekommen  ::).
Das einzige, was mich wirklich stören würde wäre der Verkauf des Stadionamens, ich will um Gottes willen bitte nicht in einer KIKARENA meine Heimspiele sehn!  :o :o :o :o :o
Wobei das wohl noch gehn würde vom Namen her (kik- kicken) Aber dann prangt vielleicht das Kikmännchen weit sichtbar über dem einztigen Weserstadion, oder dat Ding heißt schlimmer noch das Textildiskontstadion UAAAAAAAAAAAAAH
« Letzte Änderung: 20. August 2006, 08:29:27 von Deadlock »
scientia potestas est


Nacktnasenwombat

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 4271
  • Schatzmeister, Eventteam, Fanartikelteam
Re: Stadionausbau
« Antwort #2 am: 20. August 2006, 11:03:46 »
Ich finde es aber auch schade um das Flutlicht. Das ist immer das einzige, was sich von anderen Stadien abhebt. Die ganzen Arenen sehen doch alle gleich aus. Ich fande unsere Flutlichtmasten schon immer etwas besonderes. Besonders wenn man davorsteht. Aber andererseits können wir froh sein, dass es dann bald mehr Plätze gibt, so kommen wir leichter an Karten, hoffe ich

Struchi82

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 2634
Re: Stadionausbau
« Antwort #3 am: 20. August 2006, 13:22:52 »
Zitat
Das sind wirklich Dinge die ich nicht verstehe. Wenn ich sowas höre denke ich immer ich kann wohl niemals ein richtiger Werderfan werden.  ;D Erklär doch mal bitte was so toll an Flutlichmasten ist  ??? ???

Die Flutlichtmasten gehören zum Weserstadion wie der Roland zum Rathaus in Bremen!!!!!!Die Masten existieren schon seit es das Weserstadion gibt. Das Stadion wurde über die Jahre mehrfach umgebaut und ausgebaut aber die Masten blieben.Als die Pläne zum Ausbau des Stadions bekannt wurden, wurde sogar ein Antrag bei der Bremer Denkmalschutzbehörde(berichtigt mich wenn sie anders heißt :)) gestellt, die Masten unter Denkmalschutz zustellen.Der Antrag wurde abgelehnt mit der Begründung:das nur das Gesamte Bauwerk unter Schutz gestellt werden könne und nicht nur Teile.Und da das Stadion mehrfach verändert wurde erfüllt es die Voraussetzungen nicht.
Ich persönlich finde es ganz gut das es nicht so gekommen ist da ja sonst die Kosten  für Werder ins unermäßliche gestiegen wären.
Aber zurück zu den Masten ich fände es sehr schade wenn sie abgerissen werden weil sie einfach zum Stadion und Bremen gehören.
« Letzte Änderung: 20. August 2006, 22:09:40 von Mod1 »

Deadlock

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 2490
  • 2. Vorsitzender WFCM
Re: Stadionausbau
« Antwort #4 am: 20. August 2006, 17:55:33 »
ok das ist verständlich, dennoch denk ich das der Nutzen diesen aspekt aufwiegt.
Vielleicht kann man ja die Flutlichtmasten vorsichtig abtragen und sie an anderer Stelle wieder aufbauen ;D
scientia potestas est


Struchi82

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 2634
Re: Stadionausbau
« Antwort #5 am: 20. August 2006, 18:05:07 »
Ändern können wir daran eh nichts.Wenn Werder das Geld zusammenhat(Werder muss ja auch mit Verlusten bei der Zuschauerzahl rechnen,während des Umbaus)und die Probleme mit den Anwohnern im Pauliner Marsch geregelt sind werden sie es durchziehen.So oder So.

Nacktnasenwombat

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 4271
  • Schatzmeister, Eventteam, Fanartikelteam
Re: Stadionausbau
« Antwort #6 am: 20. August 2006, 18:53:40 »
Dann wollen wir uns wenigstens mit der Schale von den Masten verabschieden

Struchi82

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 2634
Re: Stadionausbau
« Antwort #7 am: 20. August 2006, 19:42:54 »
Genau dat wär schön :D :D :D.Aber bis dahin is ja noch ein bischen hin

Deadlock

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 2490
  • 2. Vorsitzender WFCM
Re: Stadionausbau
« Antwort #8 am: 21. August 2006, 16:20:02 »
ICh hab da vollstes vertrauen in Allofs, dass er Werder auf ein so solides Fundament gestellt hat um so einen teuren Ausbau locker zu stämmen. Wieviel mehr Zuschauer gehn dann eigentlich rein.

Ps: vielleicht ist ja auch genug Knete da um Klose zu halten...
scientia potestas est


Nacktnasenwombat

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 4271
  • Schatzmeister, Eventteam, Fanartikelteam
Re: Stadionausbau
« Antwort #9 am: 21. August 2006, 18:25:27 »
Ich hab gelesen, dass dan so 51.000 reinpassen sollen. Warum bauen wir nich gleich ein zweites Aztekenstadion, damit sich das auch richtig lohnt  ;D Spaß

Deadlock

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 2490
  • 2. Vorsitzender WFCM
Re: Stadionausbau
« Antwort #10 am: 23. August 2006, 14:05:18 »
Ich find n bissl mehr hätte es ruhig sein können. Ich hätte nicht gedacht, dass es so schwer ist an Karten zu kommen. Naja wir sind ja jetzt offiziell angemeldet vielleicht wirds jetzt leichter
scientia potestas est


Nacktnasenwombat

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 4271
  • Schatzmeister, Eventteam, Fanartikelteam
Re: Stadionausbau
« Antwort #11 am: 24. August 2006, 14:50:49 »
Ich finde wenn sie schon ausbauen, dann gleich richtig. Was sind zu den jetzigen Zeiten schon 10.000 mehr Plätze?

Struchi82

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 2634
Re: Stadionausbau
« Antwort #12 am: 25. August 2006, 04:36:52 »
ICh hab da vollstes vertrauen in Allofs, dass er Werder auf ein so solides Fundament gestellt hat um so einen teuren Ausbau locker zu stämmen. Wieviel mehr Zuschauer gehn dann eigentlich rein.

Ps: vielleicht ist ja auch genug Knete da um Klose zu halten...

Das Stadion soll von 43000 auf 53000 aus gebaut werden. Ich denke mal das nicht mehr geht im Weserstadion aufgrund Statik und so weiter, und wenn wäre es zu teuer.Dann müsste man komplett neu bauen.

Nacktnasenwombat

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 4271
  • Schatzmeister, Eventteam, Fanartikelteam
Re: Stadionausbau
« Antwort #13 am: 25. August 2006, 10:12:54 »
Dann kann man doch gleich das gute alte Stadion lassen  ;D

Deadlock

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 2490
  • 2. Vorsitzender WFCM
Re: Stadionausbau
« Antwort #14 am: 27. August 2006, 00:02:54 »
immerhin 10000 Karten mehr für die Championsleague. Vielleicht hat man dann ja mal Glück und bekommt auch mal Heimkarten für erschwingliche Preise
scientia potestas est