Forum des WFCM

Verschiedenes => Fußball allgemein => Thema gestartet von: 18-SVW-99 am 02. Januar 2009, 12:20:33

Titel: Europa League
Beitrag von: 18-SVW-99 am 02. Januar 2009, 12:20:33
(http://de.uefa.com/multimediafiles/photo/uefa/keytopics/75/40/82/754082_biglandscape.jpg)

Im Jahr 2009 bekommt einer der ältesten europäischen Vereinswettbewerbe ein völlig neues Gesicht. Der UEFA-Pokal, der 1971/72 ins Leben gerufen wurde, trägt ab der Saison 2009/10 den Namen UEFA Europa League. Ziel ist es, das Image und das Profil des zweitwichtigsten europäischen Vereinswettbewerbs weiter zu verbessern.

Neues Logo

Der Wettbewerb wird eine neue Gruppenphase mit 48 Mannschaften beinhalten, die zentral vermarktet wird, außerdem wird es einen Sponsor und einen offiziellen Spielball geben. Die K.-o.-Phase wird ebenfalls von einem zentralen Sponsor gefördert, dazu wird es ein neues Logo und eine visuelle Identität geben. Diese Umstrukturierung des UEFA-Pokals geht auf eine Entscheidung des UEFA-Exekutivkomitees vom 30. November 2007 zurück, nun gibt es eine richtige Gruppenphase mit Heim- und Auswärtsspielen.

Besonderer Charakter

Der neue Name und das neue Logo werden den besonderen Charakter des Wettbewerbs, der seinen Wert seit mehr als 30 Jahren bewiesen hat, noch besser hervorheben und die sportliche Bedeutung steigern. Europa ist ein altes griechisches Wort, das in allen Sprachen verstanden wird. Das Ziel der UEFA ist es, den Wettbewerb mit diesen Veränderungen in der neuen europäischen Fußball-Landschaft, die sich mit dem immer größer werdenden Erfolg der UEFA Champions League deutlich verändert hat, zu verjüngen. Die UEFA Europa League soll sich ihrerseits einen Namen als bedeutender Vereinswettbewerb machen. "Wir glauben, dass ein neuer Name und eine neue Markenidentität bei den Sponsoren und der ganzen Identität des Wettbewerbs hilfreich sein werden", sagte UEFA-Generalsekretär David Taylor bei einem Treffen des UEFA-Exekutivkomitees im September in Bordeaux, als der neue Name bekannt gegeben wurde.

Zwölf Gruppen

Die UEFA Europa League wird 204 Spiele sowie das Finale umfassen. 48 Mannschaften werden an der Gruppenphase teilnehmen, sie werden in zwölf Gruppen mit jeweils vier Teams aufgeteilt. Die beiden besten Teams jeder Gruppe qualifizieren sich für die K.o.-Phase, wo auch die acht Gruppendritten aus der UEFA Champions League dazustoßen. Die K.o.-Phase mit 32 Mannschaften besteht aus vier Runden, das anschließende Finale wird an einem neutralen Ort ausgetragen. Es wird in Zukunft vier statt wie bisher zwei Qualifikationsrunden geben. Daran werden nach der Abschaffung des UEFA Intertoto Cups auch mehr Klubs teilnehmen.

Spiele am Donnerstag
Die Spiele der UEFA Europa League werden am Donnerstag ausgetragen - oder in den exklusiven UEFA-Europa-League-Wochen am Mittwoch. Es wird zwei Anstoßzeiten geben, um 19.00 und um 21.05 Uhr MEZ, je nach den lokalen Gegebenheiten. Das Finale wird an einem Mittwoch um 20.45 Uhr MEZ stattfinden.


www.uefa.com (http://de.uefa.com/competitions/uefacup/news/kind=1/newsid=787938.html/url)
Titel: Antw:Europa League vor glänzender Zukunft
Beitrag von: Struchi82 am 02. Januar 2009, 13:00:48
ich habs mal kurz überflogen,außer das dann 8 manschaften mehr dran teilnehmen-ändert sich doch nichts wichtiges oder?
Titel: Antw:Europa League vor glänzender Zukunft
Beitrag von: 18-SVW-99 am 02. Januar 2009, 13:10:48
ich habs mal kurz überflogen,außer das dann 8 manschaften mehr dran teilnehmen-ändert sich doch nichts wichtiges oder?

+ Hin und Rück Spiele in der Gruppenphase

und dann wahrscheinlich nur das neue Logo , Hauptsponsor, und neuer Ball  ;D

Aber 21:05h Anstoß ? Das ist furchtbar finde ich.
Titel: Antw:Europa League vor glänzender Zukunft
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 02. Januar 2009, 16:20:17
ich habs mal kurz überflogen,außer das dann 8 manschaften mehr dran teilnehmen-ändert sich doch nichts wichtiges oder?

1. Zentrale Vermarktung aller Spiele.
2. Der schon erwähnte neue Gruppenmodus
3. Ebenso wie der UEFA-Cup selbst wird auch die Qualifikation dazu vereinfacht, da dieser unsägliche UI-Cup endlich wegfällt.

Ich meine da verändert sich schon einiges! In jedem Fall wird es diesen Wettbewerb attraktiver machen. Schön zu sehen dass auch die UEFA erkannt hat, dass ein Zweiklassen-Europa keine Zukunft hat!
Titel: Antw:Europa League vor glänzender Zukunft
Beitrag von: Struchi82 am 02. Januar 2009, 20:20:37

3. Ebenso wie der UEFA-Cup selbst wird auch die Qualifikation dazu erleichtert, da dieser unsägliche UI-Cup endlich wegfällt.


toll da verändert sich nichts außer das es jetzt halt qualifikation zum uefa cup heißt(UI cup wird integriert in die Quali runden)
Titel: Antw:Europa League vor glänzender Zukunft
Beitrag von: Nacktnasenwombat am 03. Januar 2009, 12:20:13
Ich finds gar nicht schlecht...
Titel: Antw:Europa League vor glänzender Zukunft
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 03. Januar 2009, 15:00:50

3. Ebenso wie der UEFA-Cup selbst wird auch die Qualifikation dazu erleichtert, da dieser unsägliche UI-Cup endlich wegfällt.


toll da verändert sich nichts außer das es jetzt halt qualifikation zum uefa cup heißt(UI cup wird integriert in die Quali runden)

Es sollte eigentlich "vereinfacht" heißen :P Hab das mal in meinem vorangegangenen Beitrag korrigiert...

Also ich finde schon dass das eine Vereinfachung zu jetzt ist, durch den UI-Cup habe ich lange nicht durchgeblickt. Auch wird doch diese erste Ko-Runde abgeschafft, die es jetzt noch vor der Gruppenphase zu bewältigen gibt. Jedenfalls hab ich das so rausgelesen...





Titel: Antw:Europa League vor glänzender Zukunft
Beitrag von: Fanatos Werderopulos am 05. Januar 2009, 13:57:14
und was is ,mit dem fair play gewinner... wird der noch berücksichtigt?
Titel: Antw:Europa League vor glänzender Zukunft
Beitrag von: schewolf am 18. August 2011, 22:36:36
Der Europapokalabend ist zu Ende. Die Arroganten :s04: haben völlig zu Recht mit 2 Toren Unterschied verloren! Das ist schlecht für die 5 - Jahreswertung!! Hannover hat ein Klassespiel gezeigt. Leider haben sie durch 1! Fehler das Gegentor gefangen. Dadurch könnte es in Sevilla nicht reichen. Wenn die Schlümpfe  :s04: nicht noch die Kurve kriegen, ist die EL (vorläufig) deutschlandfrei!
Vor nicht allzu langer Zeit hiess es noch: Deutsche Mannschaften sind für die CL zu schwach, dafür mischen wir die EL auf (zumindest bis zu den Halbfinales).
Könnte in diesem Jahr anders heum laufen, wobei ich jedoch nicht zu behaupten wage, dass wir die CL aufmischen.
Wir müssen jedoch aufpassen, dass wir unseren mühsam erkämpften 4. CL- Startplatz behalten.
Titel: Antw:Europa League
Beitrag von: Mod1 am 07. September 2011, 22:57:18
So kann man sich irren... ;)
Titel: Antw:Europa League
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 08. September 2011, 00:34:52
Ist unser Mod heute etwa in Stänkerstimmung? ;D
Titel: Antw:Europa League
Beitrag von: Mod1 am 08. September 2011, 09:46:08
Nein - ich finde es nur schade, dass die Leistung beider Teilnehmer in den Rückspielen hier nicht gewürdigt wurde, nachdem man beide quasi abgeschrieben hatte. Man muss beide Vereine aus Bundesliga-Rivalitätsgründen nicht mögen, aber aus der Sicht des deutschen Fussballs hat es mich gefreut.

Man kann doch den Thread nicht mit so einem pessimistischen Beitrag stehen lassen. :)
Titel: Antw:Europa League
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 08. September 2011, 12:09:25
Sehe ich auch so. Besonders von Hannover war ich schwer überrascht!
Titel: Antw:Europa League
Beitrag von: Deadlock am 09. September 2011, 15:33:32
Besser spät als nie  :P