Forum des WFCM

Werder Bremen => Neuverpflichtungen => Thema gestartet von: Mod2/Dasüberhirn am 06. Januar 2011, 11:23:56

Titel: Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 06. Januar 2011, 11:23:56
Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich habe dieses Thema aufgemacht, damit wir mal einen Bereich haben, in dem wir unsere eigenen Spekulationen/Wünsche/Ideen zum Umbau der Mannschaft diskutieren können.

Ich fange gleich mal mit einem alten Bekannten, Christian Schulz an. Er hat mit Hannover eine herausragende Hinrunde gespielt, und zwar auf der linken Außenverteidigerposition! Wäre doch auch wieder einer für uns, denn sein Vertrag läuft im Sommer aus. Ein Interview mit dem Kicker gibts hier:
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/546962/artikel_Schulz_Ich-will-kein-Springer-mehr-sein.html (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/546962/artikel_Schulz_Ich-will-kein-Springer-mehr-sein.html)

Zitat
"Ich kann vieles: Innenverteidiger, defensives Mittelfeld, links außen. Ich wollte nur nicht Springer sein, sondern eine feste Rolle."
...kann er haben ;)
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 06. Januar 2011, 16:54:08
http://www.kreiszeitung.de/sport/fussball/werder-bremen/keine-rueckkehr-schulz-1070865.html (http://www.kreiszeitung.de/sport/fussball/werder-bremen/keine-rueckkehr-schulz-1070865.html)

...toll, muss man nicht verstehen oder?! :-X
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: kingjeremy am 06. Januar 2011, 17:34:04
http://www.kreiszeitung.de/sport/fussball/werder-bremen/keine-rueckkehr-schulz-1070865.html (http://www.kreiszeitung.de/sport/fussball/werder-bremen/keine-rueckkehr-schulz-1070865.html)

...toll, muss man nicht verstehen oder?! :-X

Das muss der gute Klaus ja einen Bombenkandidaten als LV für die nächste Saison im Auge haben . . .
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 07. Januar 2011, 11:38:47
Nachdem die Personalie abgebügelt wurde, würd ich noch einen zweiten Posten als mögliche Neuverpflichtung ins Rennen werfen: Miroslav Klose! Sein Vertrag bei den Bayern läuft am Saisonende aus und er scheint noch zu brennen, da er die Euro 2012 fest im Visir hat. Seine fußballerischen Qualitäten dürften unbestritten sein...

Es ist mir klar, dass er in unserer Ultra-Szene kein gern gesehener Spieler mehr ist. Es geht aber schließlich auch um Werder (Vgl. Hugo-Thema) und wenn er uns weiterhelfen kann und alle finanziellen Gegebenheiten passen, würde ich ihn gern bei uns begrüßen! Voraussetzung dürfte natürlich sein, dass wir noch die Euro-League erreichen, aber der Thread heißt ja auch Gedankenspiele ;)

Was haltet ihr davon?
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: 18-SVW-99 am 07. Januar 2011, 11:40:50
Cool endlich habt ihr euren eigenen Thread  :P
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: kingjeremy am 07. Januar 2011, 11:46:08
Nachdem die Personalie abgebügelt wurde, würd ich noch einen zweiten Posten als mögliche Neuverpflichtung ins Rennen werfen: Miroslav Klose! Sein Vertrag bei den Bayern läuft am Saisonende aus und er scheint noch zu brennen, da er die Euro 2012 fest im Visir hat. Seine fußballerischen Qualitäten dürften unbestritten sein...

Es ist mir klar, dass er in unserer Ultra-Szene kein gern gesehener Spieler mehr ist. Es geht aber schließlich auch um Werder (Vgl. Hugo-Thema) und wenn er uns weiterhelfen kann und alle finanziellen Gegebenheiten passen, würde ich ihn gern bei uns begrüßen! Voraussetzung dürfte natürlich sein, dass wir noch die Euro-League erreichen, aber der Thread heißt ja auch Gedankenspiele ;)

Was haltet ihr davon?

Die Rubrick heißt doch nicht WERDER SUCHT DEN SUPER EX . . . Außerdem will Klose sich nicht verschlechtern! Ist auch schon 32 ( siehe Pizaros Verletzungsanfälligkeit )
Werder soll die nächste Saison lieber nutzen sich von ein paar Altlasten zu trennen und mal ein paar junge Spieler verpflichten !
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 07. Januar 2011, 12:02:04

Die Rubrick heißt doch nicht WERDER SUCHT DEN SUPER EX . . .

Ach nein?... 8)

Zitat
Außerdem will Klose sich nicht verschlechtern! Ist auch schon 32 ( siehe Pizaros Verletzungsanfälligkeit )
Werder soll die nächste Saison lieber nutzen sich von ein paar Altlasten zu trennen und mal ein paar junge Spieler verpflichten !

Mag schon sein, aber wenn es finanziell und sportlich passt, würd ich mich freuen. Mir ist aber durchaus klar, dass die Wahrscheinlichkeit da sehr sehr gering ist.
Titel: Re:Gedankenspiele (oder auch: Werder sucht den Super-Ex)
Beitrag von: schewolf am 07. Januar 2011, 16:33:25
Ist aber ein zweischneidides Schwert. Wir sind auch mit Bauern- Rückkehrern auf die Nase gefallen (Borowski).
Titel: Re:Gedankenspiele (oder auch: Werder sucht den Super-Ex)
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 07. Januar 2011, 20:33:46
Ist aber ein zweischneidides Schwert. Wir sind auch mit Bauern- Rückkehrern auf die Nase gefallen (Borowski).

Es geht mir ja auch nicht darum, auf Biegen und Brechen einen Ex-Bremer zurückzuholen. Dass jetzt erst Schulz und dann Miro Klose in den Fokus gerückt sind, war da eher ein Zufall.
Titel: Re:Gedankenspiele (oder auch: Werder sucht den Super-Ex)
Beitrag von: Deadlock am 09. Januar 2011, 09:46:56
Klose hat doch nur noch abgebaut, seit er von Bremen weg ist. Er saß sogar nur noch auf der ERsatzbank rum und da sind wir bereits bestens ausgestattet. Mal abgesehn davon, dass sich ein Spieler selten so sehr mit Fans, Mannschaft und Führung überworfen hat glaub ich kaum, dass Allofs wie der Pate mein es geht hier nur ums Geschäft.
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 24. Januar 2011, 23:49:31
Warum haben wir eigentlich Peter Niemeyer abgegeben? Wenn ich mich recht entsinne, hat die Hertha sogar eine Kaufoption nach der Saison. Bei den Hauptstädtern spielt er übrigen bisher einen guten Part:

http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/vereine/2-bundesliga/2010-11/hertha-bsc-29/38902/spieler_peter-niemeyer.html (http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/vereine/2-bundesliga/2010-11/hertha-bsc-29/38902/spieler_peter-niemeyer.html)

Ich würde mich freuen, wenn wir ihn nach der Saison wieder bei uns begrüßen könnten.
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: kingjeremy am 25. Januar 2011, 07:39:45
Warum haben wir eigentlich Peter Niemeyer abgegeben? Wenn ich mich recht entsinne, hat die Hertha sogar eine Kaufoption nach der Saison. Bei den Hauptstädtern spielt er übrigen bisher einen guten Part:

http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/vereine/2-bundesliga/2010-11/hertha-bsc-29/38902/spieler_peter-niemeyer.html (http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/vereine/2-bundesliga/2010-11/hertha-bsc-29/38902/spieler_peter-niemeyer.html)

Ich würde mich freuen, wenn wir ihn nach der Saison wieder bei uns begrüßen könnten.

Spieler wie Niemeyer haben wir doch genug ! Ich weiß nicht ob ne gute Hinrunde beim stärksten Team der 2.Liga aureicht um bei Werder Leistungsträger zu werden !
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod1 am 25. Januar 2011, 08:48:49
Vom Einsatz her wäre der aktuell nicht verkehrt. Von der Perspektive bin ich aber skeptisch...
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 25. Januar 2011, 09:02:36
Niemeyer hat bei uns teilweise klasse Leistungen gebracht, aber war halt dann immer auch verletzt.
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Masa am 25. Januar 2011, 14:44:57
Wenn ich mir den Thread so durchlese, fallen mir spontan auch 3 Namen ein:

Markus Rosenberg (was würde der Jung euns jetzt helfen  ;) ), Márkò Futacs (ganz großes Talent, dass sie gut entwickelt) und natürlich John Jairo Mosquera  ;D
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 25. Januar 2011, 14:55:45
Ich bin gespannt auf deinen Vorschlag Masa, was mit den dreien geschehen soll ;)
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: schewolf am 25. Januar 2011, 19:10:23
Zu Rosenberg: Der hat doch nur einen Platz für einen Nachwuchsspieler blockiert!
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Masa am 25. Januar 2011, 20:59:47
Ich bin gespannt auf deinen Vorschlag Masa, was mit den dreien geschehen soll ;)


unser neues Sturm-Trio ;)
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: 8zehnhundert99 am 26. Januar 2011, 11:34:57
hab gerad auf TM gelesen, dass Werder wohl noch 2 Neuverpflichtungen plant... wobei ich das garnicht glauben kann... so schätzt ich Allofs nicht ein, dass er nun 2 Schnellschüße holt.
für die IV wohl den Schweden Granqvist von Groningen... erst 25, ganz erfahren u sofort ne verstärkung. ist dort sogar kapitän.
http://www.transfermarkt.de/de/werder-bremen-interessiert-an-andreas-granqvist/topic/ansicht_154_981634_seite1.html (http://www.transfermarkt.de/de/werder-bremen-interessiert-an-andreas-granqvist/topic/ansicht_154_981634_seite1.html)

außerdem wünsch ich mir Gündogan vom Clubb, man sollte auch eine höhere ablöse nicht scheuen, im sommer sind da sonst ganz andere dran u der hat nen guten wiederverkaufswert.
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 26. Januar 2011, 12:11:07
Für die Innenverteidigung werden sie wohl noch am wahrscheinlichsten einen Neuzugang präsentieren.

Was höhere Ablösesummen betrifft, dürfen wir darauf hoffen, dass KA bewusst tiefstapelt, was unseren finanziellen Spielraum anbelangt. Ich glaube aber eher, dass die Lage tatsächlich wie beschrieben aussieht... :-\
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: kingjeremy am 26. Januar 2011, 13:19:34
hab gerad auf TM gelesen, dass Werder wohl noch 2 Neuverpflichtungen plant... wobei ich das garnicht glauben kann... so schätzt ich Allofs nicht ein, dass er nun 2 Schnellschüße holt.
für die IV wohl den Schweden Granqvist von Groningen... erst 25, ganz erfahren u sofort ne verstärkung. ist dort sogar kapitän.
http://www.transfermarkt.de/de/werder-bremen-interessiert-an-andreas-granqvist/topic/ansicht_154_981634_seite1.html (http://www.transfermarkt.de/de/werder-bremen-interessiert-an-andreas-granqvist/topic/ansicht_154_981634_seite1.html)

außerdem wünsch ich mir Gündogan vom Clubb, man sollte auch eine höhere ablöse nicht scheuen, im sommer sind da sonst ganz andere dran u der hat nen guten wiederverkaufswert.

Reicht Dir das Geld nicht was wir für Marin+Arnautovic in den Wind geschossen haben ??? Ausserdem hat Nürnberg ein 8-10 Mio Angebot zu Saisonbeginn aus Hoffenheim verworfen. Ein weiterer defensiv schwacher Mittelfeldspieler bringt uns wohl nicht weiter...
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: 18-SVW-99 am 26. Januar 2011, 17:35:17
Nico Kranjcar
Zitat
Meanwhile, Spurs have told Werder Bremen they will have to match their £6million valuation of Niko Kranjcar if they are interested in buying him. A club source said: "Bremen want him but they have to pay the fee."
http://www.thisislondon.co.uk/standard-sport/football/article-23917549-gareth-bale-avoids-surgery.do (http://www.thisislondon.co.uk/standard-sport/football/article-23917549-gareth-bale-avoids-surgery.do)


Jetzt ihr wieder :D

Kranjcar und die Spurs wissen ja wie gut wir zurzeit sind, also wenn er eine wirkliche Herausforderung sucht ;D
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod1 am 26. Januar 2011, 17:49:00
Zitat
£6million valuation of Niko Kranjcar

Spottpreis. Da geht noch was! :D
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 26. Januar 2011, 18:35:25
Reicht Dir das Geld nicht was wir für Marin+Arnautovic in den Wind geschossen haben ???

Das Geld für Marin in den Wind geschossen? Selbst wenn du der Auffassung bist, dass er uns bisher nicht wirklich weitergeholfen hat - und das ist mMn schon absurd, sollte doch wohl klar sein, dass wir die 8,5 Mio €, die wir für ihn bezahlt haben, bei einem Verkauf locker wieder reinbekommen würden.

Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Masa am 26. Januar 2011, 18:37:07
Also ich finde auch, dass Marins Verpflichtung Sinn macht.
Das Geld war gut angelegt.
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: kingjeremy am 26. Januar 2011, 22:23:13
Also ich finde auch, dass Marins Verpflichtung Sinn macht.
Das Geld war gut angelegt.

Ihr seit wirklich der Meinung das Marin zu unseren Leistungsträgern gehört und 8,5 Mios wert war ? Spielt er soviel besser als in Gladbach ? Er geht wie der Rest gnadenlos unter wenn es nicht läuft und ist gerade dabei seinen Stammplatz an Nobody Kroos zu verlieren.
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Flo in Grün-Weiß am 26. Januar 2011, 22:37:54
Ihr seit wirklich der Meinung das Marin zu unseren Leistungsträgern gehört und 8,5 Mios wert war ? Spielt er soviel besser als in Gladbach ? Er geht wie der Rest gnadenlos unter wenn es nicht läuft und ist gerade dabei seinen Stammplatz an Nobody Kroos zu verlieren.

Ja, genau die war er wert!
Er spielte viel besser als in Gladbach und man muss sagen, dass zur zeit NIEMAND außer unsere hüter leistung bringen.
Man kann seinen individuellen wert nicht an leistungen aus der derzeitigen situation festmachen. Hier geht's nur als mannschaft raus. In so einer phase gibt es keine einzelkönner.
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Masa am 26. Januar 2011, 23:38:22
Also ich finde auch, dass Marins Verpflichtung Sinn macht.
Das Geld war gut angelegt.

Ihr seit wirklich der Meinung das Marin zu unseren Leistungsträgern gehört und 8,5 Mios wert war ? Spielt er soviel besser als in Gladbach ? Er geht wie der Rest gnadenlos unter wenn es nicht läuft und ist gerade dabei seinen Stammplatz an Nobody Kroos zu verlieren.

das menst du nicht ernst!  :o
Schon mal Kroos spielen sehen???  ;D

Sorri, nix gegen den Kleinen aber.... der braucht noch Zeit!
Aus dem wird vielleicht noch was.
Hoff ich auch- aber im Moment wird das nix mit der 1. Liga.

Und jaaaaaa, Marin ist ein Juwel das auf dem Weg ist. Ich bin froh, dass wir ihn haben und freue mich auf mehr von ihm.
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: kingjeremy am 27. Januar 2011, 10:26:18
War eher ein Schilderung des IST Zustandes ( s. Startaufstellung Spieltag 18+19 )
Marin ein Juwel, interessant !
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 27. Januar 2011, 12:30:04
War eher ein Schilderung des IST Zustandes ( s. Startaufstellung Spieltag 18+19 )
Marin ein Juwel, interessant !

Sorry, aber da beißt du dir leider die Zähne aus und unser Flo hats auf den Punkt gebracht, warum das so ist. Denn man kann von einem 21 Jährigen(!) wohl kaum erwarten, dass er eine Mannschaft mitreißt, in der selbst die etablierten Kräfte das nicht schaffen!
Was man allerdings von ihm erwarten kann: Dass er sich jetzt weiterhin voll reinhängt und wenigstens auf die 10er Position drängt sowie, dass er im taktischen und defensiven Bereich zulegt. Er ist ein großartiges Talent und nebenbei bemerkt jetzt schon weit mehr wert, als 8.5 Mio €! (siehe auch Transfermarkt.de)
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: kingjeremy am 27. Januar 2011, 13:37:18
War eher ein Schilderung des IST Zustandes ( s. Startaufstellung Spieltag 18+19 )
Marin ein Juwel, interessant !

Sorry, aber da beißt du dir leider die Zähne aus und unser Flo hats auf den Punkt gebracht, warum das so ist. Denn man kann von einem 21 Jährigen(!) wohl kaum erwarten, dass er eine Mannschaft mitreißt, in der selbst die etablierten Kräfte das nicht schaffen!
Was man allerdings von ihm erwarten kann: Dass er sich jetzt weiterhin voll reinhängt und wenigstens auf die 10er Position drängt sowie, dass er im taktischen und defensiven Bereich zulegt. Er ist ein großartiges Talent und nebenbei bemerkt jetzt schon weit mehr wert, als 8.5 Mio €! (siehe auch Transfermarkt.de)

Wie lange willst Du bei Marin seine Jungend als Entschuldigung anführen ? Und die Transfersummen bei Transfermarkt.de sollte man wohl mit Vorischt geniessen.
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: schewolf am 27. Januar 2011, 13:45:12
Sehe ich auch so. Ronaldo war mit 21 absolute Weltklasse. Und das bestimmt nicht, wennl sie ihn bis 21 in Watte gepackt hätten.
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 27. Januar 2011, 14:01:52
Zitat von: kingjeremy
Wie lange willst Du bei Marin seine Jungend als Entschuldigung anführen ? Und die Transfersummen bei Transfermarkt.de sollte man wohl mit Vorischt geniessen.

Was erwartest du denn von Marin?
Er ist halt noch ein sehr junger Spieler, der unzweifelhaft großes Entwicklungspotential besitzt. Ein Fehleinkauf ist er schon rein deshalb nicht, weil er bei uns seinen Marktwert steigern konnte und letzte Saison, übrigens in seiner ersten bei uns, tolle Leistungen gezeigt hat und Stammspieler geworden ist. Ich fasse zusammen: Stammkraft + Marktwertsteigerung = Fehleinkauf? Ich glaub die Gleichung kommt nicht nur mir seltsam vor ;)

TS hat übrigens ausdrücklich betont, dass Marko nicht wegen schlechter Trainingsleistungen auf der Bank sitzt, sondern wegen der Umstellung des Spielsystems. Hier darf man aber sicher die Erwartung an ihn richten, dass er sich wenigstens die Spielmacherposition gegen Hunt erobert.

Zitat von: scheewolf
Sehe ich auch so. Ronaldo war mit 21 absolute Weltklasse. Und das bestimmt nicht, wennl sie ihn bis 21 in Watte gepackt hätten.

Ach, und das ging jedem Klassespieler so?
Schau dir doch mal die Zidanes, Tonis und aktuell auch Schweinsteiger an, die hatten allesamt erst mit Mitte zwanzig ihren Durchbruch. Und die Liste ließe sich noch beliebig fortführen. In jedem Fall zeigt das, dass solche Vergleiche, wie der mit Ronaldo, in Mottenkiste gehören.
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: kingjeremy am 27. Januar 2011, 15:07:31

Zitat von: scheewolf
Sehe ich auch so. Ronaldo war mit 21 absolute Weltklasse. Und das bestimmt nicht, wennl sie ihn bis 21 in Watte gepackt hätten.

Ach, und das ging jedem Klassespieler so?
Schau dir doch mal die Zidanes, Tonis und aktuell auch Schweinsteiger an, die hatten allesamt erst mit Mitte zwanzig ihren Durchbruch. Und die Liste ließe sich noch beliebig fortführen. In jedem Fall zeigt das, dass solche Vergleiche, wie der mit Ronaldo, in Mottenkiste gehören.

Super Idee, so einen absoluten Spätzünder wie Toni in die Liste zu nehmen wo doch jeder weiß das der mit Mitte 20 noch in der 3ten oder 4ten Liga in Italien rumgurkte.
Özil, Diego, Lahm, Podolski wurden alle sehr früh in die Pflicht genommen . . . soll Marin etwa mit 25 irgendwann mal die nächste Stufe zünden ?
Für mich deshalb schon ein Fehleinkauf weil er nur ein klassischer Aussenbahn offensiv Spieler ist mit 0 defensiv Qualitäten.
Schau Dir ausserdem mal seine Leistungsdaten der letzten Gladbach Saison und der ersten bei Werder an. . . nahezu identische Werte, sicher auf einem gutem Niveau aber auf keinen Falls so überragend das Sie einen Marktwert von fast 15 Mios rechtfertigen.
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Nacktnasenwombat am 27. Januar 2011, 15:20:11
Genau...und weil er der einzige in der Mannschaft ist, der Kreativität ins Spiel bringen kann...klarer Fehleinkauf... :bored:
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: kingjeremy am 27. Januar 2011, 15:21:30
Genau...und weil er der einzige in der Mannschaft ist, der Kreativität ins Spiel bringen kann...klarer Fehleinkauf... :bored:

Ja, unheimlich kreativ.  ::) Kann mich spontan an kein Spiel erinnern wo er die Zügel in der Hand hatte und das Spiel lenkte. . . verwechselt Du vielleicht den Marin, den Du auf der PS3 steuerst mit dem der bei Werder spielt ?  ;)
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Nacktnasenwombat am 27. Januar 2011, 15:52:05
Auf der PS3 spiel ich mit Mannschaften wie Venlo oder Rennes...da is kein Marin zu sehen. Ich erinner mich allein an das Hoffenheim-Spiel jetz vor 2 Wochen. Er spielte 3 Minuten, aber in denen hat er vergleichsweise jede Menge Ballkontakte gehabt und viel für das Spiel investiert
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 27. Januar 2011, 19:11:52
Oder Valencia letzte Saison...

Ist doch aber Schwachsinn diese Diskussion. Wir haben da halt ne komplett gegensätzliche Auffassung und dabei sollten wirs an dieser Stelle auch belassen. Es gibt sicher andere Themen, die hier eher reingehören.

Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: schewolf am 27. Januar 2011, 20:14:54
Natürlich platzt bei manchen der Knoten später. Trotzdem bin ich der Meinung das in Deutschland die jungen Spieler zu lange "geschont" werden. Da waren wir zu Beckenbauer`s (aktiver) Zeit schon mal viel weiter.
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Masa am 27. Januar 2011, 21:03:36
die jungen Spieler werden nicht geschont- ich denke eher, dass sie es schwerer haben an den arivierten Kräften vorbeizukommen.
Das ist nun mal bei Topclubs so, dass die erste Mannschaft quasi komplett aus gestandenen Nationalspielern besteht.
Daran muss n Talent erstmal vorbeikommen.
Wer aber wirklich was drauf hat, bekommt seine Chance aber.
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: schewolf am 27. Januar 2011, 23:31:54
Etwas anders formuliert: Bei 2 gleichstarken Spielern bekommt der ältere den Vorzug. Denn bei dem weiss man schon, was man an ihm hat. Ausserdem gehen die Trainer davon aus, das er formbeständiger ist.
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Masa am 28. Januar 2011, 03:24:21
Der punkt ist halt:
Kannst du es dir leisten etwas zu wagen?
Kannst du das Risiko eingehen, das junge Talent einzusetzen?
Oder bist du auf das Ergebnis angewiesen und nimmst eher den sicheren Weg.
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: kingjeremy am 28. Januar 2011, 13:07:49
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/547895/artikel_Samuel_Entscheidung-am-Samstag.html (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/547895/artikel_Samuel_Entscheidung-am-Samstag.html)
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 11. Februar 2011, 10:21:53
Wie wärs denn mit Amanatidis?
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/548448/artikel_Skibbe_Amanatidis-spielt-keine-Rolle-mehr.html (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/548448/artikel_Skibbe_Amanatidis-spielt-keine-Rolle-mehr.html)

Kommt natürlich auch aufs Finanzielle an, aber grundsätzlich wäre er eine Option...
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: kingjeremy am 11. Februar 2011, 13:10:04
Zu alt, zu oft verletzt, . . . nee lass man !
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod1 am 11. Februar 2011, 13:20:09
Hab auch kurz überlegt, aber bin zu einem ähnlichen Ergebnis gekommen. Dazu gilt er auch als nicht ganz einfach - in unserer Situation können wir zusätzliche Unruhe nicht gebrauchen.
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 05. Mai 2011, 16:48:02
http://www.weser-kurier.de/Artikel/Werder/News/371530/Werder-soll-Milan-Duo-im-Visier-haben.html (http://www.weser-kurier.de/Artikel/Werder/News/371530/Werder-soll-Milan-Duo-im-Visier-haben.html)

Zumindest scheint es plausibel, dass man sich mit einem Transfer von Marin beschäftigt. Denn im 4-4-2 mit klassischer Raute findet er, wenn er nicht unerwartet zum Strategen mutiert, wohl nicht seine Heimat. Das Rautensystem hingegen ist (mittlerweile wieder) Werders Erfolgsmodell und daher eindeutig höher zu bewerten als das Schicksal nur eines Spielers, sei es auch eines Klassemanns wie Marin.  :-\
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Nacktnasenwombat am 05. Mai 2011, 17:03:25
Dann spielt Marin eben einfach auf links, wo es eh am besten läuft? Eh ich da 2 Spieler aus der grottigen italienischen Liga nehme...neeeeeeeeeeee

http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1149459 (http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1149459)

Und schon wieder dementiert ;)
Titel: Aktuelle Transferübersicht
Beitrag von: kingjeremy am 09. Juni 2011, 13:29:21
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/wechselboerse/1-bundesliga/2011-12/werder-bremen-4/wechselboerse-verein.html (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/wechselboerse/1-bundesliga/2011-12/werder-bremen-4/wechselboerse-verein.html)
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod1 am 27. Juni 2011, 12:01:04
Bin gespannt, wer jetzt wie überrascht werden soll. Ob positiv oder negativ - hat er nicht gesagt. ;)

Zitat
Der Grieche vom FC Genua ist weiterhin Werders Wunschkandidat Nummer eins für die Innenverteidigung und blockiert alle weiteren Transfers. Mit einer Ausnahme. Allofs hat offenbar einen Trumpf im Ärmel, spricht von einer „Überraschung“, die noch vor Sokratis für die Innenverteidigung verpflichtet werden könnte. Schließlich geht‘s am Mittwoch los – und fast ohne Abwehrzentrum (nur Mikael Silvestre ist fit) wäre das ziemlich schlecht. · kni

http://www.kreiszeitung.de/sport/fussball/werder-bremen/allofs-kuendigt-ueberraschung-1297753.html (http://www.kreiszeitung.de/sport/fussball/werder-bremen/allofs-kuendigt-ueberraschung-1297753.html)
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 27. Juni 2011, 13:01:38
Wahrscheinlich lässt Allofs dann die Bombe platzen und gesteht, über die ganzen Jahre hinweg die CL-Millionenl in die eigene Tasche gesteckt zu haben :D
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Deadlock am 27. Juni 2011, 14:02:39
Die Überraschung ist, dass man Pasanen doch überreden konnte zu deutlich besseren Bezügen und einem 3 Jahres Vertrag bei Werder zu bleiben.
Zitat allofs: " durch den geschickten Schachzug Frings zu entlassen können wir das gesparte Gehalt nun in Gänze in Pasanen investieren!"
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Masa am 27. Juni 2011, 14:40:07
Die Überraschung ist, dass man Pasanen doch überreden konnte zu deutlich besseren Bezügen und einem 3 Jahres Vertrag bei Werder zu bleiben.
Zitat allofs: " durch den geschickten Schachzug Frings zu entlassen können wir das gesparte Gehalt nun in Gänze in Pasanen investieren!"


wo muss ich unterschreiben???
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod1 am 27. Juni 2011, 16:54:50
wo muss ich unterschreiben???

Petri unterschreibt, nicht du. Musste mal genau lesen! ;D :P
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: 18-SVW-99 am 27. Juni 2011, 18:08:09
Zitat
[...]Der 20-jährige Serbe, vergangene Saison von OFK Belgrad an Zweitligist 1860 München ausgeliehen, ist nämlich „nur“ ein defensiver Mittelfeldspieler und maximal noch Außenverteidige


Hach wieder ein typischer Werder Transfer, danke mal wieder nichts ganzes und nichts halbes.


Zur Überraschung, hoffentlich verlängert Merte.
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Masa am 27. Juni 2011, 18:18:23
Petri unterschreibt, nicht du. Musste mal genau lesen! ;D :P

wenn ich das für Petri unterschreibe is das bindend!!

Außerdem: zweifelst du an meinem fußballerischen Können?!  >:(
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: 18-SVW-99 am 27. Juni 2011, 18:20:09
wenn ich das für Petri unterschreibe is das bindend!!

Außerdem: zweifelst du an meinem fußballerischen Können?!  >:(

Ich hab es zwar nur gehört aber ich glaube du hast es selber erwähnt... wer Boot fährt wenn die anderen Fußball Spielen :P :P
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Masa am 27. Juni 2011, 18:49:35
Ich hab es zwar nur gehört aber ich glaube du hast es selber erwähnt... wer Boot fährt wenn die anderen Fußball Spielen :P :P

Das hab ich nur gemacht um eure Knochen zu schonen!!!
Ich mein... ICH seh das wenigstens ein.... macht n Boateng nich... oder n Mike Franz  :P
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 28. Juni 2011, 14:58:35
Leute, bitte wieder etwas mehr zurück zum Thema!

Außerdem wärs praktisch, wenn ihr Mehrfachzitate möglichst vermeiden würdet.

 :admin: :)
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod1 am 28. Juni 2011, 16:26:10
Außerdem wärs praktisch, wenn ihr Mehrfachzitate möglichst vermeiden würdet.

Wahre Worte! Und wer nicht weiß, wie man zitiert, kann sich gern an die Mods wenden. Wir helfen da gern. Um zu üben, gibt es übrigens auch das Test-Board:
http://www.forum.wfcm.de/index.php?board=18.0 (http://www.forum.wfcm.de/index.php?board=18.0)
Titel: Re:Gedankenspiele
Beitrag von: Masa am 28. Juni 2011, 21:55:19
Leute, bitte wieder etwas mehr zurück zum Thema!

Außerdem wärs praktisch, wenn ihr Mehrfachzitate möglichst vermeiden würdet.

 :admin: :)


mannno...... *maul*
*jammer*
*quengel*

Kaum passt der Mod1 mal nicht auf, machst du hier den Moralapostel.....
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 19. August 2011, 15:12:26
Derzeit kursieren ja noch etliche Gerüchte um mögliche Zu- und Abgänge rund ums Team. Besonders interessant ist dabei doch die Situation in der Innenverteidigung, denn Allofs hatte beim Hickhack um die Verpflichtung von Sokratis ("Papas") und Andreas Wolf ja mehrfacht betont, dass die dringend geforderten Nachbesserungen nur notwendig wurden, weil mit Prödl, Naldo, Merte, Boenisch und Silvestre alle Innenverteidiger ausgefallen sind (schon heftig eigentlich^^).

Prödl, Merte und Naldo sind jetzt wieder dabei, auch wenn unser Lieblingsbrasilianer wohl noch etwas Zeit braucht. Folgerichtig müssen wir jetzt ein ziemliches Überangebot an Innenverteidigern haben, da ja Silvestre und Boenisch vorrangig für die Außenbahn eingeplant waren. Ein Abgang von Merte scheint daher spätestens zum Saisonende eingeplant, was allerdings wirtschaftlich kaum vertretbar wäre, da uns so eine Ablösesumme (ca. 10 Mio) entgehen würde...
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Grinsu am 19. August 2011, 22:53:22
Derzeit kursieren ja noch etliche Gerüchte um mögliche Zu- und Abgänge rund ums Team. Besonders interessant ist dabei doch die Situation in der Innenverteidigung, denn Allofs hatte beim Hickhack um die Verpflichtung von Sokratis ("Papas") und Andreas Wolf ja mehrfacht betont, dass die dringend geforderten Nachbesserungen nur notwendig wurden, weil mit Prödl, Naldo, Merte, Boenisch und Silvestre alle Innenverteidiger ausgefallen sind (schon heftig eigentlich^^).

Prödl, Merte und Naldo sind jetzt wieder dabei, auch wenn unser Lieblingsbrasilianer wohl noch etwas Zeit braucht. Folgerichtig müssen wir jetzt ein ziemliches Überangebot an Innenverteidigern haben, da ja Silvestre und Boenisch vorrangig für die Außenbahn eingeplant waren. Ein Abgang von Merte scheint daher spätestens zum Saisonende eingeplant, was allerdings wirtschaftlich kaum vertretbar wäre, da uns so eine Ablösesumme (ca. 10 Mio) entgehen würde...

richtig :)
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 20. August 2011, 12:15:09
Ja ich geb zu, da hat jetzt noch ein wenig was gefehlt... :P

Die Situation in der IV scheint mir dennoch etwas unterzugehen in der allgemeinen Diskussion. Denn gerade ein Andreas Wolf wird sich nicht dauerhaft einfach so auf die Bank setzen lassen, Sokratis ebenso. Gerade wenn man bedenkt, dass unser Budget recht knapp bemessen ist, können wir uns eine solche Luxusbesetzung doch gar nicht leisten.
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: 8zehnhundert99 am 21. August 2011, 10:22:44
Die Situation in der IV scheint mir dennoch etwas unterzugehen in der allgemeinen Diskussion. Denn gerade ein Andreas Wolf wird sich nicht dauerhaft einfach so auf die Bank setzen lassen, Sokratis ebenso. Gerade wenn man bedenkt, dass unser Budget recht knapp bemessen ist, können wir uns eine solche Luxusbesetzung doch gar nicht leisten.

Wenn man sich Allofs Interviews anhört, muss man vermuten, dass auch er noch auf ein gutes Angebot für Merte hofft...
a) weiß er, dass Merte in weniger als 12 Monaten ablösefrei ist u sie ihm zu den Konditionen wohl keinen neuen Vertrag mehr anbieten können
b) scheint es da wohl Zusagen an den AR gegeben zu haben, dass man durchaus noch wen verkaufen will, wenn Angebote reinkommen...als es damals darum ging noch Gelder für Sokratis u Ignjovksy freizugeben...

Gemäß der Annahme, man kann Torosidis für weniger holen als Merte einbringt u man ihm wohl auch weniger Gehalt zahlt als einem Merte, wäre das ein enormes Einsparpotential...
dazu kommt:
- Merte ist als Führungsspieler hinten drin vllt wichtig, aber dennoch seit ca. 1 1/2 Jahren von seiner Topform entfernt

- mit der Leistung von gestern, kann sich Wolf auch nicht beklagen, falls er mal auf der Bank sitzt.... siehe die Reisinger-Chance, als er behäbig das Bein hebt...
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Masa am 22. August 2011, 17:28:57
Also mal aus rein logischer Sicht: Merte gibt n klares Bekenntnis zu Werder.
Ich würd den Vertrag verlängern..... dann bekommen wir kommenden Sommer wenigstens noch Kohle ;)
Dass er danach geht, ist wohl offensichtlich.
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 22. August 2011, 17:57:57
Eine Vertragsverlängerung kostet aber auch (erhöhtes Gehalt + Handgeld) und bringt zudem Mertesacker persönlich herzlich wenig. Schließlich möchte der sich - mit dann 28 Jahren - sicher alle Möglichkeiten offenhalten, also zum Beispiel nicht durch eine dann noch fällige Ablösesumme eingeschränkt werden.

Entweder also man verlängert jetzt mit ihm langfristig, oder aber man lässt den Vertrag auslaufen und hofft darauf, dass für die kommende Saison das internationale Geschäft erreicht wird. Ein Verkauf jetzt scheint ja in der Tat kaum eine Option zu sein, sein (vorläufiges) Bekenntnis sei dank ::)
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Masa am 22. August 2011, 21:14:47
Wenn er Werder so toll findet, wie er sagt, wär das ne Möglichkeit.
Was Werder da nun macht, lieg tnicht in meinem Ermessensspielraum. Ich kenn die Verträge ja nicht ;)
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 22. August 2011, 21:52:55
Was wäre eine Möglichkeit?

Die Verträge muss man nicht kennen, ohne Aufstockung verlängert kein Star im besten Alter bei Werder!
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Masa am 23. August 2011, 13:02:15
Was wäre eine Möglichkeit?

Die Verträge muss man nicht kennen, ohne Aufstockung verlängert kein Star im besten Alter bei Werder!

Sagt wer?
Zeigst du mir die Verträge bitte ;)
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: vaalea am 23. August 2011, 17:08:13
Was wäre eine Möglichkeit?

Die Verträge muss man nicht kennen, ohne Aufstockung verlängert kein Star im besten Alter bei Werder!

sehe ich wie Masa, wer sagt das? Wenn es für ihn keine bessere Alternative ausser Werder geben sollte, ist eine Verlängerung zu denselben Bezügen durchaus für ihn denkbar. Und man muss ja auch ganz ehrlich sagen, er hat im letzten Jahr seinen Marktwert nicht wirklich erhöht.  Wenn Werder in einer anderen finanziellen Situatution wäre, könnte er aus der Verlängerung wohl Geld rausschlagen, so sehe ich die Chancen eher als gering an. Wobei im Endeffekt glaub ich das Merte maximal noch diese Saison hier spielt, genauso wie Wiese. Ob sie nun noch verkauft werden oder eben am Ende Ablösefrei gehen wird man dann sehen müssen. Es ist hinlänglich bekannt das die Verpflichtungen von Sokratis und Iggy vom AR nur mit bestimmten Forderungen verknüpft wurden und die heisst ja höchstwahrscheinlich die weitere Senkung der Gehaltskosten. Man wird dann eher versuchen Piza noch ein Jahr Werder schmackhaft zu machen, das sehe ich auch als wichtiger an als die Verlängerung von Merte und Wiese. Beide kann man einigermassen ersetzten. Ein Pizzaro meiner Meinung nach noch nicht.
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Deadlock am 23. August 2011, 19:42:50
Das ist das Geschäft. Sicher gibt es Ausnahmen.
Titel: Antw:Spielsystem und Taktik
Beitrag von: 18-SVW-99 am 19. Dezember 2011, 16:56:21
Mal ne richtige Spinnerei  :D Barrios im Winter holen ;D wohl leider kaum zu bezahlen aber mit Piza vorn drin, das Südamerikanische Duo  ;)

So jetzt kloppt auf mich ein  :beer:
Titel: Antw:Antw:Spielsystem und Taktik
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 19. Dezember 2011, 20:17:25
Leider haben wir kein Geld, um irgendwen zu bezahlen, weder von der Ablöse noch vom Gehalt her. War das Prügel genug?
Titel: Antw:Antw:Spielsystem und Taktik
Beitrag von: Fanatos Werderopulos am 21. Dezember 2011, 10:25:31
Pizarro und Barrios wär der Knaller... wir kriegen zwar hinten dann weiter den Arsch voll aber schießen vorn mächtig viele Tore. Leider ist mein Eigenkapital eher mäßig, sonst würd ich mir den Spaß für uns gönnen.
Titel: Antw:Antw:Spielsystem und Taktik
Beitrag von: Mod1 am 21. Dezember 2011, 13:16:25
Wir könnten unser Fanclub-Guthaben in Termingeschäften anlegen, vielleicht reicht das dann... ;)
Ibisevic soll übrigens auch vor dem Absprung stehen.
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: kingjeremy am 05. April 2012, 13:18:11
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/567086/artikel_kuntz-bestaetigt_trapp-geht.html#omrss_news_aktuell (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/567086/artikel_kuntz-bestaetigt_trapp-geht.html#omrss_news_aktuell)
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod1 am 05. April 2012, 19:10:04
Trapp hat von allen Bundesliga-Stammtorhütern der aktuellen Saison den schlechtesten Kicker-Durchschnitt.
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2011-12/topspieler-der-saison-torwart.html (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2011-12/topspieler-der-saison-torwart.html)

Mal davon abgesehen wüsste ich nicht, was er Miele voraus hat. Und warum sollte der sich bei uns auf die Bank setzen? Glaube nicht, dass Werder die direkte Konkurrenz zweier junger Torhüter anstrebt. Wenn, dann kommt noch ein etwas erfahrener für den unwahrscheinlichen Fall, dass Miele sich nicht behaupten kann.
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: 18-SVW-99 am 05. April 2012, 20:56:02
Also wenn sie den holen und Mielitz nicht zur 1 machen... also ich weiß nicht, auch ne Art sich unbeliebt zu machen.
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: kingjeremy am 30. April 2012, 12:59:35
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/568265/artikel_werder-umbruch_allofs-beobachtet-luthe.html (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/568265/artikel_werder-umbruch_allofs-beobachtet-luthe.html)
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod1 am 30. April 2012, 13:05:22
Zitat
Der Herthaner Pierre-Michel Lasogga (20) könnte die Planstelle des Peruaners im Werder-Angriff einnehmen.

Na klar... die sind quasi von den Daten her identisch, ein echter Knipser - immer her mit dem!! ::)
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 30. April 2012, 14:11:36
Natürlich würde Lasogga für Rosenberg kommen, nicht für Pizarro. Beim Kicker wird anscheinend auch immer weniger Wert auf genaue Recherche zu Gunsten von Schlagzeilen-Journalismus gelegt...

Ansonsten freut es mich, dass mit Prödl wohl verlängern wird und wir auch bei Piza neue Hoffnung schöpfen können. Wichtig wird sein, dass wir die Marin-Millionen nun endlich einmal vernünftig reinvestieren, sodass die Kaderqualität nicht weiter ins Bodenlose sinkt ::)
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod1 am 29. Mai 2012, 12:43:37
http://www.kreiszeitung.de/sport/fussball/werder-bremen/findet-werder-offensiv-verstaerkungen-blackburn-caen-2334132.html (http://www.kreiszeitung.de/sport/fussball/werder-bremen/findet-werder-offensiv-verstaerkungen-blackburn-caen-2334132.html)
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: kingjeremy am 29. Mai 2012, 13:29:31
Hoilett wäre super , sehr schnell und technisch top ! Aber Gladbach ist wohl ganz klar um Vorteil. Im Kicker von heute steht, dass Bröker ( Düsseldorf ) ein Angebot von Werder vorliegen hat.

http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/569737/artikel_schnappt-allofs-dem-fc-broeker-weg.html#omrss_news_aktuell (http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/569737/artikel_schnappt-allofs-dem-fc-broeker-weg.html#omrss_news_aktuell)

Naja, guter  Durchschnitt. ( So wie Werder )  ;) Kein echter Torjäger.
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: vaalea am 29. Mai 2012, 17:48:35
mmh 8 Tore in 31 Spielen. Find ich jetzt nicht so pralle. Klappt das etwa mit Petersen nicht.
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 29. Mai 2012, 18:15:10
Wir brauchen eh zwei Stürmer, die beiden Personalien können also sicher getrennt voneinander gesehen werden.
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: kingjeremy am 31. Mai 2012, 10:55:03
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/569830/artikel_transferticker_pandev-fuer-pizarro.html#omrss_news_aktuell (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/569830/artikel_transferticker_pandev-fuer-pizarro.html#omrss_news_aktuell)

Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 31. Mai 2012, 11:58:39
http://www.kreiszeitung.de/sport/fussball/werder-bremen/werder-blitzt-pandev-2338932.html (http://www.kreiszeitung.de/sport/fussball/werder-bremen/werder-blitzt-pandev-2338932.html)
Zitat
Nach einer Saison beim SSC Neapel (auf Leihbasis) ist Pandev aktuell auf dem Markt – ablösefrei. Aber Pandev will weiter verdienen wie in Rom, wie in Mailand. Werder winkt ab, die Überlegungen, so heißt es, sind beendet. Neue Kandidaten müssen her. Wer? Noch unklar.

Sieht wohl eher schlecht aus...
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod1 am 31. Mai 2012, 12:54:00
Zitat
Beendet ist seit gestern die Spekulation um Thomas Bröker von Fortuna Düsseldorf. Erstliga-Absteiger 1. FC Köln gab die Verpflichtung des Angreifers bis 2015 bekannt.

http://www.kreiszeitung.de/sport/fussball/werder-bremen/werder-blitzt-pandev-2338932.html (http://www.kreiszeitung.de/sport/fussball/werder-bremen/werder-blitzt-pandev-2338932.html)
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod1 am 01. Juni 2012, 08:24:44
Ronaldinho wäre verfügbar. @Klausi: Der hat schon Erfahrungen in Europa gesammelt, da kann nichts schief gehen. :D

http://www.spiegel.de/sport/fussball/ronaldinho-verklagt-flamengo-und-wird-suspendiert-a-836350.html (http://www.spiegel.de/sport/fussball/ronaldinho-verklagt-flamengo-und-wird-suspendiert-a-836350.html)
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: blade am 20. November 2013, 21:01:19
Julian Schieber zu Werder ? Hätten dann 3 nominelle Stürmer....würde ihm den Durchbruch bei uns aber durchaus zutrauen
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 21. November 2013, 00:56:41
Gibt es dazu irgendwelche Planungen von offizieller Stelle?
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: blade am 21. November 2013, 05:56:27
Sportbild.... :o
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: kingjeremy am 21. November 2013, 09:30:46
Julian Schieber zu Werder ? Hätten dann 3 nominelle Stürmer....würde ihm den Durchbruch bei uns aber durchaus zutrauen
Durchbruch ?? Er war in Stuttgart 2ter Mann hinter Ibisevic und kriegt in Dortmund kein Bein auf den Rasen. Aber er passt ja in unser Konzept, mittelmäßiger Spieler , kann halbwegs gerade aus laufen, nehmen wir!
Interessanter ist dann , falls es klappt, die Kooperation mit Juve. Dann lieber das ein oder andere Talent von dort integrieren.

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/595415/artikel_eichin-und-der-juve-trip_glaube-dass-wir-zusammenkommen.html#omrss_news_aktuell (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/595415/artikel_eichin-und-der-juve-trip_glaube-dass-wir-zusammenkommen.html#omrss_news_aktuell)
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: blade am 21. November 2013, 18:38:48
2ter Mann hinter Ibisevic un Lewa is nich so schlecht....den Ausbilder für Juve zu spielen bringt max kurzfristig Erfolg denke ich....a la Kdb
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: schewolf am 21. November 2013, 20:42:30
Ist aber momentan auch eine Frage des Geldes - siehe Jahresbilanz.
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: blade am 21. November 2013, 20:53:04
Da hast du sicher recht Wolfram....aber Transfers siehe Kdb bringen uns nix....auch wenn das finanzielle Risiko gering is....ma gucken ob uns di Santo un Nils zum lächeln bringen....
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 22. November 2013, 00:39:02
Wieso bringen die nix? Ohne Kevin wären wir letzte Saison vermutlich abgestiegen.

Aber ja, langfristig ist das zu aufwändig, besonders für Dutt. Die Initiative von TE finde ich dennoch sehr sehr attraktiv.
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: blade am 22. November 2013, 06:11:31
Die bringen uns nur in der Saison was wo sie " einschlagen "....danach sind se weg....un mal ehrlich, abgestiegen sind wir nur nich weil die anderen noch dämlicher waren
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: schewolf am 22. November 2013, 09:18:58
Nürnberg haben die "Leihbayern" auch sehr geholfen. Und wie Mod2 sagt, an solchen Leuten wie Kevin kann sich eine Mannschaft aufrichten und weiterentwickeln. Und wenn es dann aufwärts geht, können mit Einnahmen aus der EL der eine oder andere Leihspieler gekauft werden.
Hat Dortmund zB bei Hummels gemacht.
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: blade am 22. November 2013, 15:26:26
Diesbezüglich hast du recht Wolfram....mal gucken ob/wie sich das ganze entwickelt
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Diego10 am 22. November 2013, 23:50:55
Also meine Gedankenspiele sehen wie folgt aus. Ich werd sie mal an TE weiterleiten:


Neuzugänge:


Christian Schulz (96, ablösefrei - MW: 2 ,5 Mio)
Julian Schuster (Freiburg, ablösefrei - MW: 4 Mio.)
Fabian Johnsen (Hoffenheim, ablösefrei - MW: 4 Mio.)
Ya Konan (96, ablösefrei - MW: 5 Mio)
Alexander Esswein (FCN, ablösefrei - MW: 2 Mio.)

Sollte noch ein wenig Geld übrig sein:

Diego
Lewandowski
Rode  :beer:

Wurtz und Füllkrug greifen zudem an :svw: Garcia fest verpflichten. Ekici packt den Durchbruch  :)


Abgänge:


Fritz
Bargfrede
Trybull
A. Stevanovic
P. Stevanovic
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 23. November 2013, 00:46:02


Abgänge:

Fritz

Wird als Identifikationsfigur gerade im Umbruch noch gebraucht. Vielleicht ist dann nach der nächsten Saison Schluss, wer weiß.
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Masa am 23. November 2013, 12:00:52
Hat Bargfrede nicht außerdem einen langfristigen Vertrag?
Ich meine, der ist über das kommende Jahr hinaus.

Zum restlichen Wunschkonzert: Schulz?!
Wollten wir nicht auf Nachwuchs setzen und da eine schlagkräftige Truppe aufbauen?
Auf Wurtz und Lücke setze ich aber auch  - beide mit viel Talent.
Wie ein gewisser Trybull allerdings auch.
Fritz kannst du nicht abgeben - und wenn der die rechte Hand der rechten Hand von irgendjemandem wird - oder eben Maskottchen - der ist wohl so ne Art Identifikationsfigur.
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: kingjeremy am 26. November 2013, 12:14:48
So hier mal meine "Wunschliste"

Abgänge:

Fritz
Trybull
A. Stevanovic
P. Stevanovic
Lukimya
Gebre Selassie
Ekici
Schmitz
Ignovski
Elia


Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Masa am 26. November 2013, 15:30:35
Und wer spielt dann?
Holen wir Ibra, Ronaldo, Götze und Rooney für lau, ne? ;)
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: blade am 26. November 2013, 19:16:25
Iggy
Theo
Memo
Elli
Clemens ( war als Identifikationsfigur für junge Spieler laut dem Vorstand des WFCM vorgesehen )  :D

Die Jungs würde ich schon behalten wollen, teilweise sicher eher als backup
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 27. November 2013, 03:14:47
Clemens ( war als Identifikationsfigur für junge Spieler laut dem Vorstand des WFCM vorgesehen )  :D

Ich fühle mich geschmeichelt, aber ich bezweifle dass ich als zweiter im Staate der Mods selbst in Abwesenheit des Bosses dessen Position bekleide ;-)

Iggy
Theo
Memo
Elli

Kann ich (bis auf Ekici) so unterschreiben, sind gute Jungs, von denen noch mehr kommen muss, aber auch kann.

Bei Ekici möchte ich mich mal nicht festlegen. Sein Auftritt gestern hat mir imponiert, der war 100%ig (positiv) geladen. Allerdings erwarte ich das von einem wie ihm über einen längeren Zeitraum. Warten wirs mal ab.
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: kingjeremy am 27. November 2013, 08:48:18
Und wer spielt dann?
Holen wir Ibra, Ronaldo, Götze und Rooney für lau, ne? ;)

Das ist wirklich das Hauptproblem. Wen locken wir mit welchen Perspektiven nach Bremen ??
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: blade am 27. November 2013, 09:09:53
Würde erste ma abwarten wie sich di Santo un Davie entwickeln....die restlichen Mannschaftsteile sin ausreichend bestückt für unsere Ziele
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: kingjeremy am 27. November 2013, 10:27:42
Würde erste ma abwarten wie sich di Santo un Davie entwickeln....die restlichen Mannschaftsteile sin ausreichend bestückt für unsere Ziele

Ausreichend bestückt ? Ja, die Quantität mag stimmen aber der Großteil taugt wirklich nur als Kaderfüller !
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Masa am 27. November 2013, 10:40:46
Ausreichend bestückt ? Ja, die Quantität mag stimmen aber der Großteil taugt wirklich nur als Kaderfüller !

Fakt ist aber auch: Wir sind Anwärter auf das Mittelfeld der Tabelle!
Wer nicht mehr Champions League spielt, hat auch keinen CL-Kader. Gute Leute muss man nämlich auch bezahlen können. Und man merkt es einfach, dass das bei vielen noch nicht angekommen ist.
Wir würden alle gern wieder CL sehen und die dazugehörigen schillernden Personen im Kader sehen - aber das ist aktuell nicht unsere Situation.
Und damit muss man sich auch irgendwann mal abfinden.

Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: blade am 27. November 2013, 11:39:03
Hat se ausnahmsweise Recht de Masa  ;)
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: kingjeremy am 27. November 2013, 13:42:56
Fakt ist aber auch: Wir sind Anwärter auf das Mittelfeld der Tabelle!
Wer nicht mehr Champions League spielt, hat auch keinen CL-Kader. Gute Leute muss man nämlich auch bezahlen können. Und man merkt es einfach, dass das bei vielen noch nicht angekommen ist.
Wir würden alle gern wieder CL sehen und die dazugehörigen schillernden Personen im Kader sehen - aber das ist aktuell nicht unsere Situation.
Und damit muss man sich auch irgendwann mal abfinden.

Es geht nicht um schillernde Personen !! Ausserdem spielen wir wohl eher das 3te mal in Folge gegen den Abstieg. Ich finde der Verein hat viel zu viel Geduld mit den einigen Spielern.
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Masa am 27. November 2013, 15:50:44
Aber ist es besser, jedes Jahr den gesamten Kader auszutauschen?
Ich finde ja, dass ist nicht einmal machbar.
Und es lässt zudem keinen Raum für Leute, die eben mal nicht spielen können.
Was machst dann mit einem, der wegen nem Kreuzbandriss ausfällt?
Klar - tschüssi. Wer nicht spielt, kann gehen?!
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: schewolf am 27. November 2013, 20:46:04
King will den Umbruch total/brutal. Wenn Du aber so viel Spieler mit einmal tauscht, und auch noch Integrationsfiguren wie Fritz rausschmeissen willst, finden wir uns sehr schnell in der 2. Liga wieder.
Der Robin macht das schon gut: 2- (max) 3 Nachwuchsleute integrieren, vielleicht noch 2 von Juve ausleihen, dann sollte es auch wieder vorwärts gehen.
Das wir im Moment blos unteres Mittelfeld sind, sehe ich auch so.
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: kingjeremy am 28. November 2013, 08:07:21
Aber ist es besser, jedes Jahr den gesamten Kader auszutauschen?
Ich finde ja, dass ist nicht einmal machbar.
Und es lässt zudem keinen Raum für Leute, die eben mal nicht spielen können.
Was machst dann mit einem, der wegen nem Kreuzbandriss ausfällt?
Klar - tschüssi. Wer nicht spielt, kann gehen?!

Es geht doch nicht um Langzeitverletzte sondern um Leute die man Jahr für Jahr irgendwie mitschleift, trotz mehr als dürftiger Leistungen. Das war ja auch ein Kennzeichen der Schaaf Ära, dass die Stammspieler keinerlei Druck aus der 2ten Reihe hatten und sich so keine Konkurrenzsituation aufbauen konnte. Der Weg Nachwuchsspieler auch mal ins kalte Wasser zu werfen oder den ein oder anderen Juve Spieler auszuleihen erscheint mir sinnvoller + preiswerter als die von mir genannten Leute weiter zu behalten.
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: blade am 28. November 2013, 08:48:49
Da geb ich dir Recht, das muss Thomas un Werder sich nachsagen lassen....aber jetzt is RD Trainer, meinst du nich das er die bestmögliche Elf aufbietet ? Es wird immer vorkommen das man welche mitschleppt un welche abgibt die woanders aufblühen....was bei Clemens altersbedingt wohl nich passieren wird....aber bei Elli un Memo scheiden sich die Geister
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Masa am 28. November 2013, 10:34:35
Ich finde es faszinierend, dass man dem gesamten Werder-Trainer-Stab, der ja nun aus vielen Altgedienten Werderanern besteht, immer wieder unterstellt, dass sie keinen Plan haben.
Glaubt ihr nicht, dass die einschätzen können, welcher Nachwuchsspieler das Potential für die 1. Mannschaft mitbringt?
Wer nicht nur physisch sondern auch psychisch dafür geeignet ist?

Diese ständige Forderung nach dem Nachwuchs, der einfach mal ins kalte Wasser geworfen werden muss ..... und dann? Wenns schief läuft?
Dann hast du unter Umständen einen jungen Spieler kaputt gemacht, noch bevor er sich überhaupt entfalten konnte.

Und das Kaufen der zaaaaaaaaaaahlreichen Talente von Juve blockiert hier den Platz für den eigenen Nachwuchs...
Überhaupt finde ich es wieder mal klasse, wie alle sofort nach den Talenten aus Italien schreien.
Klar, die werden uns ihr Juwel überlassen ...
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: blade am 28. November 2013, 10:43:31
Geb ich dir Recht Masa, in dem Maße wie RD das gerade macht is es okay....un für Überraschungen sorgt er auch....siehe Davie's Startelfdebüt letzte Woche....
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: schewolf am 28. November 2013, 19:17:57
Da muss ich doch mal Masa widersprechen.
Nachwuchsleute ins kalte Wasser werfen - machen zur Zeit sehr viele Bundesligisten. Oder willst Du sie schonen bis sie 25 sind? Eher SPIELEN sie dann eben bei anderen Clubs. Es sei denn, unsere Nachwuchsarbeit ist :shit:.
Und eben nicht teuer bei Juve einkaufen, sondern kurzfristige Ausleihen. Die helfen uns kurzfristig unser Spielniveau zu halten, um dann mit eigenen jungen Spielern wieder langsam nach oben zu kommen.
In einem hat King aber recht: "Altgediente", die uns nicht mehr weiterbringen, sollte man aussortieren. Denn manchmal können die Jungen gar nicht so schlecht spielen wie diese.
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: blade am 28. November 2013, 19:51:01
@shewolf....wenn gute Spieler dabei sind, dann entwickelt sich dann im Laufe der Saison....un nach der Saisonstart macht Juve winke winke....so das von Niveau halten nich die Rede sein kann...sehe RD's momentane Vorgehensweise was die Jugend angeht als optimal an....auch wenn die Ergebnisse noch nich stimmen
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Masa am 28. November 2013, 20:43:20
@shewolf: Ich glaube, unsere Definitionen für "Nachwuchsleute" gehen da sehr auseinander.
Und anscheinend auch der der schönen Floskel "ins kalte Wasser werfen".
Ich habe nix dagegen, wenn die ab und an mal spielen - das is absolut okay und nur so wird es was.
Was ich absolut nich abkann, ist das setzen auf Leute, die noch lernen, die eben nicht ne Saison auf gleichem Niveau durchspielen können. Wenn die dann nämlich nen Durchhänger haben, wird ganz schnell auf die eingehackt - und damit machst du junge Leute kaputt.
Schau dir zum Bsp mal das kurze Gastspiel von Aymen Abdennour an. Der Junge wurde hier "ins kalte Wasser geschmissen" und wurde hier so gnadenlos fertig gemacht. Er ist inzwischen ein ziemlich Guter geworden. Es hätte nun unsere Stütze der Abwehr sein können.
Wenn du aber die "Altgedienten" raushaust, musst ja ja quasi auf den Nachwuchs setzen OHNE zu wissen, ob sie das aushalten.
Wir haben keinen Götze, oder nen Draxler oder nen Müller - das ist keiner von denen, die bei uns aktuell rumlaufen.
Aber wenn wir die mit guten Anlagen vorsichtig an die 1. Mannschaft heranführen, kann aus denen etwas werden.

Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: blade am 28. November 2013, 20:54:44
Abdennour ?! Mensch was is aus dem geworden ? Hab den völlig verlegt....kann mich aber jetzt wage dran erinnern das er es nich leicht hatte....wie Masa schon sagte...
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: blade am 28. November 2013, 21:05:57
Wohl fast einer der Marke " Kruse "....mittlerweile spielt abdennour beim fc toulouse un steigerte seinen Marktwert von 2011 bis heute von 500000 auf 6000000 €....naja was soll's wir ham ja jetzt Santiago Carcia Fußballgott   :D
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: schewolf am 29. November 2013, 10:22:51
Da hast du natürlich wieder recht Masa. Fertigmachen darf die Jungspunde nach einem schlechten Spiel natürlich keiner.
Die "Altgedienten" werden ja auch kaum nach vielen schlechten Spielen zur Bank gehauen. Und die Jungen lernen aus ihren Fehlern, wenn diese mit RD dann aufgearbeitet werden.
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: kingjeremy am 13. Februar 2014, 15:09:56
http://sportbild.bild.de/bundesliga/vereine/bundesliga/werder-streichliste-sieben-stars-sollen-weg-34652826.sport.html (http://sportbild.bild.de/bundesliga/vereine/bundesliga/werder-streichliste-sieben-stars-sollen-weg-34652826.sport.html)
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 13. Februar 2014, 18:43:19
Bei Prödl gehe ich nicht ganz mit, seine Leistungen sind ok, sein Engagement sehr gut. Allerdings weiß ich nicht, wie viel er bei uns verdient.

Von Elia hätte ich mir in der Rückrunde deutlich mehr erwartet. Bisher ist das gar nix, ganz anders als in der Hinrunde. Wenn er weiter so spielt, kann TE ihn gern abgeben.

Mit dem Rest der Liste stimme ich vorbehaltslos überein.
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: blade am 13. Februar 2014, 19:32:44
Bei Prödl gehe ich nicht ganz mit, seine Leistungen sind ok, sein Engagement sehr gut. Allerdings weiß ich nicht, wie viel er bei uns verdient.

Von Elija hätte ich mir in der Rückrunde deutlich mehr erwartet. Bisher ist das gar nix, ganz anders als in der Hinrunde. Wenn er weiter so spielt, kann TE ihn gern abgeben.

Mit dem Rest der Liste stimme ich vorbehaltslos überein.
Bin mit allem einverstanden, abgesehen von deiner Schreibweise was Elia angeht  ;)

Edit by Mod2: Hehe, is aber auch ein schwieriger Name...^^
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 14. Januar 2015, 10:38:04
http://www.kreiszeitung.de/werder-bremen/werder-bremen-miroslav-klose-waere-eichin-thema-4635891.html (http://www.kreiszeitung.de/werder-bremen/werder-bremen-miroslav-klose-waere-eichin-thema-4635891.html)

Sofern es vom Gehalt passt, nur her mit ihm! Gerade im Abstiegskampf könnten wir ihn gut gebrauchen.

Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Masa am 14. Januar 2015, 10:55:18
Die Geister der Vergangenheit ....  :o
Ist der Markt so überhitzt, oder was?
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 14. Januar 2015, 11:24:16
Würdest du es denn per se ablehnen?
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Masa am 14. Januar 2015, 13:45:00
Würdest du es denn per se ablehnen?

Spielt das bei der Entscheidung eine Rolle?

Ich denke, dass es Gründe gibt, warum er nun nicht mehr über die "Joker"-Rolle hinaus kommt. Und es gibt Gründe, warum er hier nicht besonders beliebt ist.
Genauso wie es Gründe gibt, warum er hier in den Geschichtsbüchern steht.

Generell halte ich nichts von Aufgewärmten.
Alles zu seiner Zeit.
Kloses hatte seine Zeit bei Werder. Ich glaube nicht, dass er hier noch mal spielen sollte.
Weniger weil ich ein Problem mit seinem damaligen Abgang habe. Ich denke nur, dass jemand, der in Italien die Bank ziert - oder wenn er spielt dies durchaus auch mal international tut - sicher nicht wirklich nützlich im Abstiegskampf ist.
Das sind völlig verschiedene Szenarien.
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 14. Januar 2015, 15:26:17
Ich bin mir sicher, dass jemand wie Klose sich problemlos auch auf den Abstiegskampf einstellen kann. Ich ihn zudem bei der WM gesehen, und dort hat es anscheinend ja auch noch gereicht. Die Leistungen bei einem anderen Club sind sicher ein Indikator, mehr aber auch nicht.

Sein Abgang aus Bremen könnte in der Tat ein Problem sein, ebenso wie sein Gehalt.
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: 8zehnhundert99 am 15. Januar 2015, 07:55:02
Spielt das bei der Entscheidung eine Rolle?

Ich denke, dass es Gründe gibt, warum er nun nicht mehr über die "Joker"-Rolle hinaus kommt. Und es gibt Gründe, warum er hier nicht besonders beliebt ist.
Genauso wie es Gründe gibt, warum er hier in den Geschichtsbüchern steht.

Generell halte ich nichts von Aufgewärmten.
Alles zu seiner Zeit.
Kloses hatte seine Zeit bei Werder. Ich glaube nicht, dass er hier noch mal spielen sollte.
Weniger weil ich ein Problem mit seinem damaligen Abgang habe. Ich denke nur, dass jemand, der in Italien die Bank ziert - oder wenn er spielt dies durchaus auch mal international tut - sicher nicht wirklich nützlich im Abstiegskampf ist.
Das sind völlig verschiedene Szenarien.

Sorry, aber ich verstehe den ganzen Post nicht.
Erstens nennst du immer das Wort "Gründe" ohne diese zu bennen...
Einzig, dass sein Abgang zu Bayern unter aller Sau war. Deswegen müsste man fragen, ob man es vor den Fans rechtfertigen kann, dass er wieder kommt. Mein Eindruck ist, eindeutig JA. Allein der Fakt, dass er in jetziger Zeit zurückkommen würde und dabei wohl auch auf sehr viel Geld verzichten müsste, um uns zu helfen... :svw:

Wie gesagt, bisher alles nur konjunktiv, aber ich würde es begrüßen! Viele andere meiner Freunde und Werderfans auch. Eben weil unsere jüngeren Stürmer von Klose doch nur profitieren können. Oder glaubt wer, dass Miro 34 Spiele á 90 Minuten in einer Saison macht?

Ich denke nur, dass jemand, der in Italien die Bank ziert - oder wenn er spielt dies durchaus auch mal international tut - sicher nicht wirklich nützlich im Abstiegskampf ist.
Ok, das versteh ich nun nicht. Weil er einige Spiele bei Lazio international macht, ist er nicht geeignet für den Abstiegskampf? Weil Internationaler Fußball (Lazio spielt Europa League) in Deutschland nur vergleichbar wäre mit 2.Liga? :o
Miro Klose war bis letzter Saison Stammspieler bei Lazio, sobald er fit war (!), hatte er immer seinen Platz. Seit diesem Jahr hat Lazio den Filip Djordjevic in zentraler vorderster Position. Der hat im ersten halben Jahr 7 Tore in der Serie A gemacht, was da schon ein guter Wert ist, bei traditionell defensiverer Spielweise. Miro bekommt dennoch vom Trainer immer seine Einsätze sowohl international als auch im Pokal.. siehe gestern, da hat er auch sein Tor gemacht:
http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/intpokale/coppa-italia/2014-15/5/2824506/torschuetzen_fc-turin_lazio-rom.html (http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/intpokale/coppa-italia/2014-15/5/2824506/torschuetzen_fc-turin_lazio-rom.html)

Klar, dass der Trainer lieber den jüngeren neuen Stürmer aufbauen will, wenn er schon trifft. Welches STanding Miro über Jahre hat, sieht man daran, dass er eben dennoch seine Einsätze bekommt.

Zwei Punkte sehe ich als kritisch allein an:
Miro ist 36 und spielte in Italien, läuferisch nicht die größte Herausforderung für Stürmer (siehe den Erfolg eines Totti, Luca Toni usw.)... passt er in das Offensivpressing, was Werder im Moment spielt?

und

plant man nicht mit Di Santo´s Abgang, wenn man über Klose nachdenkt? Klar, da hätte ich auch lieber di Santo, einfach weil er jünger ist.

Ich will dich hier nicht persönlich angreifen, Masa. Nur finde ich sollte man so einen Beitrag mit Kritik etwas differenzierter schreiben.
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Masa am 15. Januar 2015, 09:33:31
Erstens, bin ich davon ausgegangen, dass man Werderfans nichts zum Abgang Kloses erzählen müsste - ich bin doch hier noch in einem Werderforum?
Zweitens, bin ich nur danach gefragt worden, wie ich das fände - dass ich es begründen musste, war gar nicht verlangt. Ich habe es trotzdem getan - sorri, dass es nicht so ausführlich war, wie du es gern gehabt hättest.
Ich bessere mich. Versprochen.

Daher hier noch mal eine Erläuterung zu Klose international vs Werder im Abstiegskampf.
Wenn du in Rom international spielst, gibt es da was schöneres als zum Abstiegskampf zu wechseln?
Klose wäre schön blöd, wenn er zum Karriereende nach Bremen zurück kommt um sich hier seinen exzellenten Ruf mit Abstiegskampf zu ruinieren. Wohlwissend, dass er hier bei vielen immer noch nicht gern gesehen ist.
Titel: Antw:Gedankenspiele
Beitrag von: Mod2/Dasüberhirn am 15. Januar 2015, 14:15:26

@8zehnhundert99: Ich sehe das auch so, dass Klose uns durchaus weiterhelfen könnte.

@Masa: Du hast sicher recht, dass er sich einen angenehmeren Karriereausklang wünschen könnte, als Abstiegskampf. Wenngleich ich denke, dass Werder wohl das größte Potential der Mannschaften hat, die unten drinhängen (mit Ausnahme von Dortmund).

Zudem solltest du nicht vergessen, dass Kloses Wechsel nun schon fast acht Jahre(!) zurückliegt. Könnte also sein, dass  nicht alle immer 100%ig über die Hintergründe informiert sind ;)

Hier noch ein neuer Artikel:

http://www.weser-kurier.de/werder/werder-bundesliga_artikel,-Fast-alles-spricht-gegen-Kloses-Rueckkehr-_arid,1033502.html (http://www.weser-kurier.de/werder/werder-bundesliga_artikel,-Fast-alles-spricht-gegen-Kloses-Rueckkehr-_arid,1033502.html)

"So wäre die Rückkehr Kloses gleich aus mehreren Gründen ein sensationeller Deal, der kaum vergleichbar wäre mit irgendwelchen anderen Transfers in Werders Vergangenheit. Die Wahrscheinlichkeit aber, dass aus dem mäßigen Miro-Märchen großes Klose-Kino wird, ist minimal."

So siehts wohl aus; und mir als altem Klose-Fan gehen bei dem Thema da sicher auch etwas die Wunschvorstellung durch :)